Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Donnerstag, 3. Dezember 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Verschiedenes

 
Brauerei des S├╝dens feiert 30 Jahre Partnerschaft mit dem ZMF
Wir im S├╝den: Zelt, Musik & F├╝rstenberg

Freiburg/Donaueschingen, Juli 2012. Die F├╝rstenberg Brauerei feiert ihre erfolgreiche Partnerschaft mit dem Zelt-Musik-Festival (ZMF) in Freiburg mit einer gro├čen 80er Party am 13. Juli 2012. Im F├╝rstenberg-Zelt auf dem ZMF-Gel├Ąnde legt DJ Mensa die Hits der 80er auf, denn seit genau drei Jahrzehnten besteht die Zusammenarbeit der Brauerei des S├╝dens mit dem beliebten Kult-Festival, das jedes Mal aufs Neue gro├če Stars ebenso wie die Geheimtipps der Musik- und Kulturszene in den Breisgau lockt. ÔÇ×Wir sind von Anfang an dabei und dem ZMF treu geblieben, in guten wie in schlechten ZeitenÔÇť, freut sich der Gesch├Ąftsf├╝hrer der F├╝rstenberg Brauerei, Georg Schwende. Seine Erlebnisse mit dem ZMF sind ├╝brigens auch in einem Jubil├Ąumsbuch festgehalten, in dem er unter anderem schreibt: ÔÇ×Das ZMF ist ein in der Region fest verankertes kulturelles Highlight, auf das ich mich jedes Jahr ganz besonders freue. Dieses spezielle Flair und das vielf├Ąltige Angebot sind wirklich einzigartig.ÔÇť

Freuen d├╝rfen sich die Festival-Mitarbeiter in diesem Jahr ├╝ber ein von der Brauerei extra gestaltetes Jubil├Ąums-T-Shirt, und bei der 80er Party hat das Bier des S├╝dens f├╝r so manchen Gast eine besondere ├ťberraschung vorbereitet: Neben freiem Eintritt f├╝r alle gibt es ein Freibier f├╝r Besucher, die 1982 geboren sind, dem ÔÇ×GeburtsjahrÔÇť des ZMF. Noch besser kommt es f├╝r die Geburtstagskinder des 13. Juli 1982: Diese erhalten ein gro├čes F├╝rstenberg-├ťberraschungspaket, mit dem sie ihre eigene kleine Party auf der F├╝rstenberg-Fete feiern k├Ânnen.

Nat├╝rlich wird es auch 2012 einen besonderen Abend f├╝r die Kunden der F├╝rstenberg Brauerei auf dem ZMF geben. ÔÇ×Das Zelt-Musik-Festival und die F├╝rstenberg Brauerei passen auch nach 30 Jahren bestens zusammenÔÇť, betont Gesch├Ąftsf├╝hrer Georg Schwende. ÔÇ×Hierher kommen die Menschen, um sch├Âne Abende und tolle K├╝nstler zu erleben. Bei s├╝dlicher Atmosph├Ąre l├Ąsst es sich feiern, heiter und ausgelassen sein und dazu ein frisch gezapftes F├╝rstenberg genie├čen.ÔÇť

- - -

Der S├╝den und seine Brauerei.
Die F├╝rstlich F├╝rstenbergische Brauerei GmbH & Co. KG aus Donaueschingen ist eine der f├╝hrenden Brauereien Baden-W├╝rttembergs. Seit dem Jahr 1283 steht der Name F├╝rstenberg f├╝r die hohe Kunst des Bierbrauens. Mit den Jahrhunderten hat sich eine einzigartige Bierkultur gepr├Ągt, die weit ├╝ber den S├╝den hinaus h├Âchste Anerkennung findet. So setzt unser F├╝rstenberg Premium Pilsener mit seiner angenehm feinherben und hopfenfrischen Note den Ma├čstab f├╝r besonderen Biergenuss. Ob in der Gastronomie, Zuhause oder zu festlichen Anl├Ąssen: F├╝rstenberg pr├Ągt den einzigartigen Lebensstil des S├╝dens mit. F├╝rstenberg geh├Ârt zur Brauereigruppe des S├╝dens: der Brau Holding International GmbH & Co. KGaA.

F├╝rstenberg setzt sich f├╝r den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein und unterst├╝tzt die Kampagne des Deutschen Brauer-Bundes
Mehr
 

 
Kreuzblume - Hotel & Restaurant in Freiburgs Altstadt
Alles begann mit dem Traum der Gebr├╝der Kruithof, einmal ein eigenes Hotel & Restaurant zu f├╝hren. Die beiden Niederl├Ąnder stammen von der bekannten Nordseeinsel Texel. Um sich optimal auf ihren Traum vorzubereiten, studierten beide Hospitality Management in den Niederlanden.

Arnejan (28), der j├╝ngere der beiden, arbeitete als Koch in mehreren bekannten Hotels/ Restaurants in den Niederlanden und Belgien. Zuletzt arbeitete er im renommierten franz├Âsischen Restaurant 'Christophe' in Amsterdam.

Diederik (29) arbeitete unter anderem in Bali, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Dublin, sowie Den Haag, wo er im Bereich Restaurant und Bar Erfahrungen sammelte. Er begann als Management Trainee und arbeitet sich schnell nach oben in renommierten 4 und 5 Sterne Hotels.

In Irland lernte er seine jetzige Partnerin kennen, welche seine Leidenschaft f├╝r Gastlichkeit teilt. Cornelia Kocheise (26), geb├╝rtig aus dem Wiesental, hatte in Freiburg ihre Ausbildung absolviert und ist mit der Stadt vertraut.

Cornelia Kocheise stellte die Stadt Freiburg im Sommer 2011 an die beiden Herren vor, welche sich schnell in das Klima und das Hotel & Restaurant Kreuzblume in der idyllischen Konviktstrasse verliebten. Die Entscheidung war schnell gefallen und der Umzug stand bevor.

Seit September 2011 wird das Hotel & Restaurant Kreuzblume nun von den Gebr├╝dern Kruithof gef├╝hrt.

Das Restaurant ist mittwochs bis sonntags 12:00 - 14:00 Uhr sowie zwischen 18:00 und 22:00 Uhr ge├Âffnet. Montags und dienstags ist geschlossen. Der K├╝chenchef Arnejan Kruithof serviert Gerichte mit franz├Âsisch, mediterranem Akzent, wobei Qualit├Ąt und Frische an oberster Stelle stehen.

Mittags wird ein Auszug aus der Abendkarte serviert. Das Foto oben zeigt ein Dessert mit Erdbeere ÔÇô Gurke ÔÇô Joghurt ÔÇô Szechuan Pfeffer
Mehr
 

 
Stilles Mineralwasser: Vieles spricht f├╝r Leitungswasser
Schleppen lohnt sich nicht: Im Test der Stiftung Warentest konnte kein einziges stilles nat├╝rliches Mineralwasser ├╝berzeugen. Jedes der 29 gepr├╝ften W├Ąsser hat irgendeine Schwachstelle: Die einen bieten nur wenig Mineralstoffe, andere haben Keime, manche Kennzeichnungsm├Ąngel oder leichte geschmackliche Fehler. Bequemer und wesentlich g├╝nstiger kommt Wasser aus dem Hahn, so die Juli-Ausgabe der Zeitschrift test.

Der Preisunterschied ist enorm. In K├Âln etwa kostet ein Liter Leitungswasser 0,3 Cent. Im Supermarkt und beim Discounter zahlt man 13 Cent, f├╝r die W├Ąsser klassischer Marken wie Vittel, Evian und Gerolsteiner sogar meist ├╝ber 50 Cent pro Liter. Doch viele Verbraucher versprechen sich von Wasser in Flaschen mehr Mineralstoffe. Dass diese Hoffnung tr├╝gt, zeigt der Test: Insgesamt liefern fast zwei Drittel der W├Ąsser nur sehr wenig oder wenig Mineralstoffe, viele sogar weniger als Leitungswasser.

Auch abgef├╝lltes Wasser ist nicht unbedingt keimfrei. In mehr als jeder dritten Flasche fanden die Tester in einer zus├Ątzlichen Pr├╝fung Keime. F├╝r Gesunde sind diese kein Problem, f├╝r Immunschwache und Babys dagegen unter Umst├Ąnden schon. F├╝r Mineralwasser wie auch f├╝r Leitungswasser gilt: Sie m├╝ssen nicht keimfrei sein, d├╝rfen aber keine Krankheitserreger enthalten.

Indes gelten f├╝r Leitungswasser teils strengere Grenzwerte als f├╝r Mineralwasser, etwa f├╝r Pestizide und Uran. Zwar fanden die Tester keine problematischen Gehalte, pl├Ądieren aber f├╝r eine Aktualisierung der Mineral- und Tafelwasserverordnung.

R├╝ckl├Ąufig im Vergleich zu fr├╝heren Tests sind die Gehalte an Acetaldehyd, die aus Kunststoffflaschen ins Wasser wandern k├Ânnen. Nur sechs Produkte enthielten geringe Mengen ÔÇô gesundheitlich und geschmacklich kein Problem.

Der ausf├╝hrliche Test Stille Mineralw├Ąsser ist in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/mineralwasser ver├Âffentlicht.
Mehr
 

 
Tropfen f├╝r einen guten Zweck: 2.200 ÔéČ Spende f├╝rs M├╝nster
ÔÇ×Steter Tropfen hilft dem SteinÔÇť. Zumindest, wenn es um das Freiburger Weinfest und das Wahrzeichen der Stadt geht. Denn jedes Jahr gilt: Pro verkauftem Weinfestglas - das sicherlich gleich mit feinen Tropfen der teilnehmenden Weinbaubetriebe gef├╝llt wurde - spenden die Veranstalter des Freiburger Weinfests, die Freiburg Wirtschaft, Touristik und Messe GmbH & Co. KG in Zusammenarbeit mit Winzergenossenschaften, Weing├╝tern und Gastronomiebetrieben der Region, 10 Cent zugunsten des M├╝nsterbauverein e.V., 2.200 Euro standen nach dem 40. Weinfest 2011 zu Buche. Aus den H├Ąnden von Alixe Winter (links), Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Alten Wache Haus der badischen Weine und Vertreterin der Weinwirtschaft und FWTMAbteilungsleiter Wolfgang Schwehr konnte nun, wenige Tage vor dem Start zum Weinfest 2012 am 5. Juli, M├╝nsterbaumeisterin Yvonne Faller den Scheck entgegennehmen. Die Spendensammlung ├╝ber den Glasverkauf wird auch in diesem Jahr w├Ąhrend des Freiburger Weinfests vom 5. bis 10. Juli fortgesetzt.
 
 

 
Elephant Beans ÔÇô Freiburgs erste Shopr├Âsterei-Caf├ę mit Aktionswoche ...
Elephant Beans, das sympathische R├Âstereicaf├ę in der Basler Stra├če feiert in der Woche vom 18. bis 23. Juni seinen ersten Geburtstag mit einer Aktionswoche.

Geplant sind neben Sonderrabatten auf verschiedene Produkte eine kostenlose Verkostung koreanischer Spezialit├Ąten, Kostproben von Neuheiten und Rarit├Ąten aus dem Espressosortiment, Vorf├╝hrungen an Haushaltssiebtr├Ągermaschinen, kleine Literaturlesungen, die Vorstellung einer Nepal-Kaffeeexpedition zum Mitreisen und einiges mehr.

Die einzelnen Aktionstermine sind der Webseite
Mehr
 

 
Tanzen, trommeln und afrikanisch schmausen: Plan-Afrikafest auf dem Mundenhof
Bereits zum achten Mal l├Ądt die Aktionsgruppe Freiburg des
Kinderhilfswerkes Plan am Sonntag, 17. Juni, zum j├Ąhrlichen
Afrikafest auf dem Mundenhof. Von 11 bis 17 Uhr wird
afrikanisches Flair verspr├╝ht, getanzt, getrommelt und exotisch
geschmaust. Um 12 Uhr spricht Kulturb├╝rgermeister Ulrich von
Kirchbach Gru├čworte. Das Figurentheater Gregor Schwank
verspricht Marionetten-Magie (11.30 und 13 Uhr): zauberhafte
Tiermarionetten und Kunstst├╝cke ziehen Besucherinnen und
Besucher in seinen Bann. Bei einer Modenschau (14 Uhr) k├Ânnen
sich Jung und Alt an Afrikas Farbenpracht berauschen.

Auf Kinder warten ganzt├Ągig ab 11 Uhr Schminken, Felgenslalom,
Kamelreiten und Instrumente basteln. Bei Geschicklichkeitsspielen
k├Ânnen sie Preise gewinnen. Kinder etlicher Schulen und
Kinderg├Ąrten bemalen im Vorfeld bunte Girlanden, die beim Fest
von Baum zu Baum h├Ąngen. Die Band ÔÇ×BlokossoÔÇť begleitet das
Fest mit Afrobeats. F├╝r hei├če Rhythmen sorgen die Kinder-
Trommelgruppe (15 Uhr) und die ÔÇ×RasselbandeÔÇť (15.30 Uhr) mit
Helga und Kofi Onny. Zum Schluss gibt es T├Ąnze und Ges├Ąnge
aus Afrika.

Alle Spenden und der Festerl├Âs kommen dem HIV/Aids-Projekt
des Kinderhilfswerks Plan in Uganda zugute. Der Eintritt ist frei.
 
 

 
Der beste Aufstrich kommt aus dem K├╝hlregal
Testsieger bei den Erdbeer-Fruchtaufstrichen ist Fruttissima von Schwartau mit der Note ÔÇ×Sehr gutÔÇť. Der Fruchtaufstrich schmeckt frisch und fruchtig und erh├Ąlt darum auch in der sensorischen Beurteilung die Note ÔÇ×Sehr gutÔÇť. Die g├╝nstigsten ÔÇ×Konfit├╝ren extraÔÇť von Lidl, Aldi, Rewe und Edeka k├Ânnen mit teureren Markenprodukten mithalten und landen im Testfeld vorn. Die Stiftung Warentest hat 15 ÔÇ×Erdbeerkonfit├╝ren extraÔÇť, 14 Erdbeer-Fruchtaufstriche und zus├Ątzlich drei Lightprodukte getestet. Ver├Âffentlicht sind die Ergebnisse in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test.

Viele Hersteller setzen auf einen hohen Fruchtanteil, doch viel Frucht bedeutet nicht immer viel Fruchtgeschmack. Die Auswahl der Fr├╝chte und ihre schonende Verarbeitung ist entscheidend. Das ist ein Ergebnis des Tests. Hierbei toppt der Fruchtaufstrich Schwartau Fruttissima alles: Sein Geheimnis ist, dass die Fr├╝chte nur kurz erhitzt werden und deshalb ihr Aroma bewahren. Der Aufstrich ist das einzige Erdbeerprodukt seiner Art im K├╝hlregal.

Drei ÔÇ×Erdbeerkonfit├╝ren extraÔÇť fallen aus dem Rahmen: Die Produkte von Netto, Norma und die Landliebe-Konfit├╝re schmecken und riechen nur schwach nach Erdbeere. Sie bilden jeweils mit der Note ÔÇ×BefriedigendÔÇť das Schlusslicht im Testfeld.

Wer auf die schlanke Linie achtet, sollte nicht zu Konfit├╝ren greifen, da deren Zuckergehalt sehr hoch ist. Bei den Lightprodukten hat der d├Ąnische Fruchtaufstrich Svans├Ş die wenigsten Kilokalorien pro 100 Gramm. Geschmacklich unterscheiden sich die Lightprodukte kaum von den meisten anderen Testteilnehmern.

Im Test kann man unter anderem auch erfahren, aus welchen Anbaugebieten die Erdbeeren stammen und wie sie verarbeitet werden.

Der ausf├╝hrliche Test Erdbeerkonfit├╝re und -Fruchtaufstrich ist in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift test und online unter www.test.de/thema/obst ver├Âffentlicht.
Mehr
 

 
Verlosung: 3 x 2 Gutscheine f├╝r ein Mittagsbuffet im Jade Palace
Wir verlossen unter unseren Lesern drei mal 2 Gutscheine f├╝r ein Mittagsbuffet im Jade Palace, Habsburgerstr. 133 / Leopoldring 1 in Freiburg. Das vietnamesische Restaurant direkt auf der Ecke am Siegesdenkmal bietet Montag bis Freitag ein Mittagsbuffet 12 bis 14.30 Uhr "all you can eat" pro Person 6,50 Euro.

Um an dieser Verlosung teilzunehmen, bitte eine eMail mit dem Betreff "Jade Palace" mit dem Kontaktformular bis 14. Mai mit Namen und Anschrift. Die Gewinner werden benachrichtigt und ihre Namen im prolixletter ver├Âffentlicht. Viel Gl├╝ck!
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 

Mittagstisch-in-Freiburg


1

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger