Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Freitag, 1. Dezember 2023
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Veranstaltungen

 
Tuniberg: Sechs Betriebe stellen Gl√ľhweinkalender vor
Zahlreiche Veranstaltungen in Freiburg-Opfingen

Freiburg (mr). Einen Gl√ľhweinkalender gibt es jetzt f√ľr den Dezember und Januar am Tuniberg. Sechs Betriebe aus dem Freiburger Tuniberg-Stadtteil Opfingen haben attraktive Veranstaltungen vorbereitet, die zum Besuch am Tuniberg einladen.

Im Mittelpunkt des Veranstaltungsgeschehens steht nat√ľrlich der Gl√ľhwein, wobei es nat√ľrlich auch Getr√§nke ohne Alkohol gibt.

Weihnachtsmarkt
Nat√ľrlich ist erg√§nzend am Samstag,16. Dezember der Opfinger Weihnachtsmarkt bei Rolf Nussbaumer und der Schwarzw√§lder Flammkuchen Manufaktur in der Gewerbestra√üe 5 und 8a vorgesehen. Dort erwartet die Besucher den ganzen Tag √ľber ab 12 Uhr Kaffee und Kuchen, aber auch einen Weihnachtsmarkt samt kulinarischen K√∂stlichkeiten - nat√ľrlich wieder mit Gl√ľhwein.

Tannenfest
Hinzu kommt an mehreren Tagen ein Tannenfest bei der Schwarzw√§lder Flammkuchen Manufaktur in der Gewerbestra√üe 8a. Dort wird knuspriger Flammkuchen zubereitet, es gibt aber auch leuchtende Tannen samt Gl√ľhwein-Stand.

Gl√ľhwein-Fackelwanderung
Vorgesehen sind im Stadtteil Zusammenk√ľnfte am Ratskeller, Ferienhof Walter oder Weingut Sonnenbrunnen. Hier k√∂nnen dann eine leckere Wurst vom Grill verzehrt werden oder es sind Feuerschalen aufgestellt. Den Tuniberg mit dem Planwagen erleben k√∂nnen Besucher ebenfalls mit Voranmeldung bis hin zu einer Gl√ľhwein-Fackelwanderung mit herzhafter Kartoffelsuppe.

Nikolaustag
Nat√ľrlich wird in Opfingen der Nikolaustag am 6.12. gefiert, da ein Teilort von Opfingen den Namen St. Nikolaus tr√§gt. Hierzu z√§hlt unter anderem ein Nikolaus-Postamt oder Nikolaus-Sekt der √∂rtlichen Winzergenossenschaft samt gem√ľtlicher Zusammenkunft am Ratskeller.

Dreikönig
Rund um den Dreik√∂nig-Tag wird dann noch zur Neujahrs-Stimmung und Gl√ľhwein-Lounge eingeladen.

Beteiligte Betriebe sind der Gewerbeverein Opfingen, Schwarzw√§lder Flammkuchen Manufaktur, Opfinger Winzer, Rolf Nussbaumer, Ferienhof Walter und Weingut Sonnenbrunnen. Alle informieren √ľber die einzelnen Veranstaltungen auf ihren Webseiten. Auch werden die Flyer in den Gesch√§ften des Stadtteils verteilt.
 
 

 
Sonntag: Zusätzlicher Halt in Feiburg-Ebnet
Zum Christkindlesmarkt im Ebneter Schloss am kommenden Sonntag, 3. Dezember, richtet die Freiburger Verkehrs AG (VAG) in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in beiden Fahrtrichtungen eine zus√§tzliche Haltestelle der Omnibuslinie 18 auf H√∂he des Schlosses ein. Sie liegt etwa 150 Meter nach der Haltestelle ‚ÄěEbnet Rathaus‚Äú in Richtung La√übergstra√üe.
 
 

Lichterglanz, Lebkuchen und Lametta
Endingen: Weihnachtsmarkt in der historischen Altstad (c) Stadt Endingen
 
Lichterglanz, Lebkuchen und Lametta
Die Weihnachtsm√§rkte in den Kleinstadtperlen im S√ľden erleben

Stuttgart, 22. November 2023 ‚Äď Zimtduftige Leckereien, funkelnde Weihnachtsb√§ume, geschm√ľckte Fassaden und ein direkter Draht zum Christkind: Ein Besuch der Weihnachtsm√§rkte in den baden-w√ľrttembergischen Kleinstadtperlen verspricht festliche Stimmung und weckt die Vorfreude auf die nahenden Feiertage. Ganz gleich, ob beim After-Work-Gl√ľhwein oder beim Last-Minute-Weihnachtsshopping ‚Äď Stress kommt hier garantiert keiner auf.

Eine k√∂nigliche Kulisse bietet der Weihnachtsmarkt in Tettnang, direkt in den H√∂fen des Schlosses. Calw hat den ‚Äěhei√üesten Draht‚Äú zum Christkind: Hier kann man in der Engelspost Wunschzettel schreiben und die Hesse-Stadt anschlie√üend bei einer vorweihnachtlichen Fackel-Tour erkunden. F√ľr den perfekten √úberblick sorgen die 53 Stufen der Michaelskirche √ľber dem historischen Marktplatz von Schw√§bisch Hall. Von dort l√§sst sich das bunte Treiben mit einem Punsch in der Hand entspannt beobachten. Eine lebensgro√üe Krippe wartet in Oberkirch. Samt echten Ziegen, Schafen und einem Esel, die sich √ľber Streicheleinheiten freuen. M√ľnsingen bietet im ‚ÄěAlbgut‚Äú mit verschiedenen Manufakturen in denkmalgesch√ľtzten Geb√§uden ein einzigartiges Ambiente. Und Nagold vers√ľ√üt G√§sten den Besuch mit dem als Lebkuchenhaus beleuchteten Rathaus.

Der Weihnachtsmarkt in Radolfzell ist eine echte Institution: Er findet schon seit √ľber 40 Jahren vor dem M√ľnster statt und begeistert nicht nur durch seine N√§he zum Bodensee. In Ehingen kann man den Weihnachtsmarktbesuch mit einer Kutschfahrt verbinden und damit unvergessliche Erinnerungen schaffen. Endingen schm√ľckt f√ľr seinen Markt √ľber 100 Weihnachtsb√§ume. In Bad S√§ckingen und Rottenburg kommt daf√ľr jeden Tag der Nikolaus pers√∂nlich vorbei, um Kinder zu beschenken.

Wer selbst noch Geschenke mit dem gewissen Etwas sucht oder sich f√ľr Kunsthandwerk interessiert, ist in Ellwangen, Weinheim oder Bretten richtig. Zahlreiche liebevoll dekorierte Buden und St√§nde bieten hier au√üergew√∂hnliche Unikate und besondere Kleinigkeiten an. Romantische Stimmung kommt bei einem Weihnachtsbummel in Mosbach auf: √úberall in der Fu√üg√§ngerzone und in den B√§umen funkeln dort in der Advents- und Weihnachtszeit Sternenlichter und lassen das alte Fachwerk erstrahlen.

Ein ‚Äěsingender Weihnachtsbaum‚Äú verzaubert gro√üe und kleine G√§ste in Waldkirch. Auf einer zehn Meter hohen Trib√ľne in Tannenform geben Ch√∂re hier t√§glich mitten im Stiftsbezirk Weihnachtslieder zum Besten. Und auch in Schramberg sorgen √∂rtliche Musikerinnen und Musiker mit weihnachtlichen Melodien unterschiedlichster Stilrichtungen f√ľr festliche Stimmung.

Mehr Informationen zu den Kleinstadtperlen und ihren Weihnachtsmärkten gibt es online
Mehr
 

 
Offene Weinprobe in der Tourist Information
Parallel zum Weihnachtsmarkt Freiburg veranstaltet das Staatsweingut Freiburg am Samstag, 25. November 2023 eine offene Weinprobe in der Tourist Information am Rathausplatz. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr haben Freiburgerinnen und Freiburger sowie G√§ste die M√∂glichkeit, kostenfrei verschiedene lokale Weine zu verkosten. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, auch gibt es keine feste Uhrzeit, zu der sich die Interessierten einfinden m√ľssen.
 
 

50. Weihnachtsmarkt Freiburg mit 134 Ständen
Freiburg: Weihnachtsmarkt (c) FWTM / Bender
 
50. Weihnachtsmarkt Freiburg mit 134 Ständen
Jubiläum: Der Weihnachtsmarkt Freiburg wird 50 Jahre alt

An insgesamt 30 Veranstaltungstagen, vom 23. November bis 23. Dezember 2023, findet in diesem Jahr der 50. Weihnachtsmarkt Freiburg statt. Seit der ersten Ausgabe des Weihnachtsmarktes in Freiburg im Jahr 1973 ist viel passiert: In diesem Jahr pr√§sentieren 134 Markst√§nde auf den insgesamt sieben Standorten ‚Äď in der Turmstra√üe, auf dem Rotteckring, in Unterlinden, auf dem Kartoffelmarkt, in der Franziskanerstra√üe, im Colombipark und auf dem Rathausplatz ‚Äď ihre weihnachtlichen Produkte, kulinarischen Highlights, Geschenkideen und kunsthandwerklichen Erzeugnisse. An den Adventssonntagen bieten auf der Kaiser-Joseph-Stra√üe 15 St√§nde ihre Produkte an. Los geht der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 23. November, um 14 Uhr. Die traditionelle Er√∂ffnung mit Lebkuchenanschnitt findet um 19 Uhr mit Oberb√ľrgermeister Martin Horn vor dem Innenstadtrathaus auf dem Rathausplatz statt.

23. November bis 23. Dezember 2023
Mehr
 

Kulinarisches Weinerlebnis im Weingut Martin Waßmer
Weinabend: Weinprobe (c) Martin Waßmer
 
Kulinarisches Weinerlebnis im Weingut Martin Waßmer
BAD KROZINGEN. Am Freitag, den 1. Dezember 2023 um 19.00 Uhr findet ein kulinarisches Weinerlebnis im Weingut Martin Wa√ümer in Bad Krozingen-Schlatt statt. Der Winzer pr√§sentiert zwei Winzersekt sowie f√ľnf verschiedene, teils pr√§mierte Weine. Begleitend dazu serviert das Hotel-Restaurant & Partyservice Fallerhof ausgew√§hltes Fingerfood.

Bad Krozingen ist f√ľr sein Thermalwasser genauso bekannt wir f√ľr seine Weine. Viele sch√∂ne Weinevents in den Reben laden zu kulinarischen K√∂stlichkeiten ein. In der dunkleren Jahreszeit bieten sich kulinarische Wein-Events in den heimeligen Weing√ľtern an. So am Freitag, den 1. Dezember bei Patron Martin Wa√ümer. Auch ein Rundgang in die ‚Äěheiligen Hallen‚Äú des erst 2016 neu errichteten Weingutes ist vorgesehen.

Folgende Weine mit dazugeh√∂rigem Fingerfood stehen an diesem Abend auf dem Programm: Begr√ľ√üung mit einem Pinot-Chardonnay Winzersekt Brut. Weiter geht es mit einem Grauen Burgunder Qualit√§tswein trocken mit fein belegten Canap√©s und einer Markgr√§flerland Gew√ľrztraminer Sp√§tlese trocken mit K√ľrbiss√ľppchen. Nun d√ľrfen sich die Besucher auf den Schlatter Maltesergarten Sp√§tburgunder Qualit√§tswein trocken & ‚ÄěCALMO‚Äú (Rotwein Cuv√©e) Qualit√§tswein trocken mit Zwiebelk√ľchle freuen. Den Abschluss bilden eine Dottinger Castellberg Wei√üer Burgunder Beerenauslese mit Mousse au Chocolat sowie ein Pinot-Ros√© Winzersekt Brut zum K√§se-Fr√ľchte-Spie√üle.

Um 19.00 Uhr startet die Taschenlampen-Wanderung vor dem Eingang der Vita-ClassicaTherme nach Bad Krozingen-Schlatt (ca. 2 km). F√ľr die Heimfahrt (ca. 22.30 Uhr) ist mittels Gro√üraum-Taxen gesorgt.

Der Preis pro Person betr√§gt 69,90 ‚ā¨ zzgl. Vvk-Geb√ľhr und beinhaltet neben dem kulinarischen Weinerlebnis einen Euro 10,00-Gutschein f√ľr Weine vom Weingut Martin Wa√ümer.

Weitere Informationen und Tickets bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. +49 7633 4008 - 164 oder unter www.bad-krozingen.info.
Mehr
 


© Stadt Karlsruhe, Amerikanische Bibliothek
 
"Book & Bake Sale" in der Amerikanischen Bibliothek Karlsruhe
Am 18. November lockt ein B√ľcherflohmarkt mit Kuchenbuffet

Am Samstag, 18. November, veranstaltet die Amerikanische Bibliothek von 10 bis 14 Uhr wieder einen ‚ÄěBook & Bake Sale‚Äú.

Alle Interessierten haben die M√∂glichkeit, auf dem Flohmarkt ehemalige Bibliotheksb√ľcher oder gespendete B√ľcher zu g√ľnstigen Preisen zu erwerben und sich am Kuchen-, Kaffee- und Keksbuffet zu bedienen, das der Verein Freunde der Amerikanischen Bibliothek Karlsruhe erm√∂glicht.

Der Eintritt ist frei.

zum Bild oben:
Am 18. November findet ein B√ľcherflohmarkt in der Amerikanischen Bibliothek statt.
© Stadt Karlsruhe, Amerikanische Bibliothek
Mehr
 

 
Plaza Culinaria
Am Freitag, 10. November √∂ffnet die Plaza Culinaria wieder ihre T√ľren in der Messe Freiburg. Bis einschlie√ülich Sonntag, 12. November begeistert die beliebte Genussmesse mit einer gro√üen Vielfalt an erlesenen Produkten. Insgesamt rund 340 Aussteller, darunter 122 neue Aussteller, bieten vielf√§ltige kulinarische Spezialit√§ten an. Ein umfangreiches Rahmenprogramm begeistert mit Highlights wie dem Kochstudio oder dem ‚ÄěJRE-Genussfestival‚Äú. Im Rahmen der ‚ÄěFood Rockerz‚Äú pr√§sentieren Start-ups ihre innovativen Produkte. Mit ‚ÄěVegan Vibes‚Äú wird in diesem Jahr zudem ein neuer Themenbereich geboten, der sich mit veganer Ern√§hrung besch√§ftigt. Als Veranstalterin rechnet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) mit rund 35.000 Besucherinnen und Besuchern.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 

Mittagstisch-in-Freiburg


3

Copyright 2010 - 2023 Benjamin Jäger