Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Dienstag, 19. November 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Aktuelle Gastrotipps

Vom stillen Örtchen zur Szenekneipe – „Palast der Republik“ in Stuttgart
Stuttgart: Palast der Republik (c) TMBW / Gregor Lengler
 
Vom stillen Örtchen zur Szenekneipe – „Palast der Republik“ in Stuttgart
Menschen stehen beieinander, sitzen auf Bänken und dem Fußboden, lassen den Tag Revue passieren; es herrscht eine entspannte Stimmung – und das alles rund um ein Stuttgarter Klohäuschen? 1926 wurde der Pavillon als einfache Überdachung der unterirdischen Toilettenanlage errichtet und von 1936 bis in die 80er Jahre als Zeitungskiosk genutzt. Nach einer kurzen Zeit als Imbissbude startete 1989 der Bierausschank unter dem Namen „Palast der Republik“. Schnell entwickelte sich das Häuschen in der Friedrichstraße zum Szenetreff für ein Feierabendbier und zum Dreh- und Angelpunkt des Stuttgarter Nachtlebens. An die alte Funktion der Mini-Kneipe erinnern nur noch Fotos und die Treppenstufen, die heute noch wie früher hinunter zu den Toiletten führen.
Mehr
 

Martinsgans im Rössle Hotel Gasthof
Martinsgans - ein Gaumenschmaus / Foto: Daniel Jäger
 
Martinsgans im Rössle Hotel Gasthof
Der Tagestipp auf der Speisekarte im Gasthof Rössle in Freiburg-St. Georgen (Basler Landstr. 106, 79111 Freiburg, Tel. 0761 / 43313) ist bis Ende November eine knusprige Martinsgans mit Kartoffelbrei, Apfel-Rotkraut mit Maronen. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
Mehr
 

Mannheim: Café Brue und Helder & Leeuwen
Helder & Leeuwen (c) Stadtmarketing Mannheim GmbH /Hyp Yerlikaya
 
Mannheim: Café Brue und Helder & Leeuwen
Die barocke Residenzstadt Mannheim war schon immer ein kulinarischer Schmelztiegel. Hiervon kann man sich im modernen Café Brue ein Bild machen, das kürzlich im hippen Stadtquartier „Q 6 Q 7“ eröffnet hat. Die Baristas wissen genau, welche Sorte bei welcher Zubereitung das beste Aroma entfaltet. Und das Rohprodukt kommt direkt aus der Nachbarschaft. Seit 2007 betreiben Enver Atabay und Alparslan Üründül die Rösterei Helder & Leeuwen, die sich von einer kleinen Rösterei zu einem großen Röstbetrieb im Hafenpark entwickelte. Der niederländische Name ist eine Hommage an die Kaufleute, die schon um 1900 Kaffeebohnen über den Rhein in die Kurpfalz verfrachteten
Mehr
 

Idyllische Location mit guter Gastro, viel Livemusik und Blick ĂĽbern See
Waldsee / Foto: Artur Jäger
 
Idyllische Location mit guter Gastro, viel Livemusik und Blick ĂĽbern See
Das Ausflugslokal Waldsee ist vielen für seine Konzert-Events bekannt, bietet aber auch einen leckeren und frisch zubereiteten Mittagstisch mit Salat oder Suppe (Montag bis Freitag), der bei schönem Wetter auch auf der Terrasse am See gegessen werden kann. Das Lokal ist durch den Sternwald gut zu Fuß oder über die Waldseestraße per Rad erreichbar. Derzeit ist der Bahnübergang in der Möslestraße allerdings wegen Bahnarbeiten (bis voraussichtlich Mitte Mai) gesperrt, so dass die Zufahrt per Auto aktuell nur mit einem Umweg über Littenweiler möglich ist. Dennoch lohnt sich der Weg, um recht stadtnah einen Erholungsort zu genießen.

Waldsee
WaldseestraĂźe 84, 79117 Freiburg
Telefon 0761 73688
Mehr
 

Stuttgart: 200 Whiskys und jede Menge Musik - das BIX
Stuttgart Bix: Jens Oelkrug (c) Oliver Lozano
 
Stuttgart: 200 Whiskys und jede Menge Musik - das BIX
Das BIX ist Loungebar und Jazzclub in einem und wartet mit einer beeindruckenden Getränkekarte auf: 200 verschiedene Whiskys, 70 Rum- und 40 Gin-Sorten sind hier jederzeit zu haben. Dazu innovative Cocktails und Longdrinks. Inhaber Jens Oelkrug lässt sich viel einfallen: Neben einem herausragenden und bereits mehrfach ausgezeichneten Livemusik-Programm organisiert er moderierte Tastings, aber auch Events wie zum Beispiel die Pfeifenabende. Was das BIX ausmacht, sind außerdem die hauseigenen Interpretationen von Getränkeklassikern. So besteht das gute alte Herrengedeck beispielsweise aus Whisky und Craft Beer.
Mehr
 

Bar und Limonadenmanufaktur: Rosebottel in Ulm
Ulm Rosebottel: Hariolf Sproll (c) Hagebutte & Design
 
Bar und Limonadenmanufaktur: Rosebottel in Ulm
Seit 2012 gibt es die Rosebottel Bar, und schon mehrfach wurde sie vom Mixology Bar Guide unter die 50 besten Bars im deutschsprachigen Raum gewählt. Sie ist komplett mit Antiquitäten eingerichtet, was ihr ein stilvolles Ambiente verleiht. Die Karte ist nicht nur umfangreich – vor allem die Gin-Auswahl beeindruckt – sondern durch die selbst gemachten Limonaden aus natürlichen Zutaten auch wirklich einzigartig. Hariolf Sproll stellt seine fruchtig-würzigen Limonaden und Essenzen für alle Mixgetränke in seiner Barküche zweimal pro Woche frisch her.
Mehr
 

Von früh bis richtig spät: OZON in Pforzheim
Pforzheim: Ozon Efran und Semi Ermann (c) WSP
 
Von früh bis richtig spät: OZON in Pforzheim
Efran Ermann ist praktisch in der Café-Bar OZON in Pforzheim großgeworden. Anfang 2017 hat er die Bar von seinem Vater Semi übernommen. Seit der Gründung vor 22 Jahren ist das OZON die Adresse für die elektronische Musikszene der Stadt. Jedenfalls am Wochenende. Denn das OZON lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Am Vormittag gibt es Frühstück, tagsüber ist die Atmosphäre familiär und am Abend verwandelt es sich in eine chillige Lounge, während freitag- und samstagabends das Clubleben pulsiert. Und an Weihnachten? Treffen sich die Fortgezogenen, um miteinander zu feiern.
Mehr
 

Martinsgans im Rössle Hotel Gasthof
Martinsgans - ein Gaumenschmaus / Foto: Daniel Jäger
 
Martinsgans im Rössle Hotel Gasthof
Der Tagestipp auf der Speisekarte im Gasthof Rössle in Freiburg-St. Georgen (Basler Landstr. 106, 79111 Freiburg, Tel. 0761 / 43313) ist bis Ende November eine knusprige Martinsgans mit Kartoffelbrei, Apfel-Rotkraut mit Maronen. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 

Mittagstisch-in-Freiburg


2

Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger