Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Mittwoch, 19. Februar 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Veranstaltungen

 
Karlsruhe: Wochenmarkt Nordweststadt: "FrĂŒhstĂŒck am Markt"
Ab sofort jeden Samstag auf dem Walther-Rathenau-Platz

Auf dem Wochenmarkt Nordweststadt findet in Zusammenarbeit mit dem "vis-Ă -vis" CafĂ© & Begegnung der Evangelischen Petrus-Jakobus-Gemeinde am Samstag, 7. Juli, erstmals das "FrĂŒhstĂŒck am Markt" auf dem Walther-Rathenau-Platz statt.

Alle BĂŒrgerinnen und BĂŒrger sind ab sofort jeden Samstag (Sommerpause im August) eingeladen, am FrĂŒhstĂŒck teilzunehmen. Biertischgarnituren und Geschirr werden vor dem "vis-Ă -vis" CafĂ© kostenlos zur VerfĂŒgung gestellt. Jeder kann sein FrĂŒhstĂŒck individuell an den MarktstĂ€nden erwerben sowie frische HeißgetrĂ€nke im CafĂ© bestellen.
Mehr
 

 
Tanzen, Schmausen, Spielen
Plan Freiburg lÀdt am Sonntag, 24. Juni, zum Afrika-Fest auf den Mundenhof

Am Sonntag, 24. Juni, ist es wieder soweit: Groß und Klein sind bei freiem Eintritt und jedem Wetter von 11 bis 17 Uhr eingeladen, beim 14. Afrika-Fest der Aktionsgruppe Freiburg des Kinderhilfswerks Plan International auf dem Mundenhof dabei zu sein.

Im KonTiKi wird wieder getrommelt und getanzt, und Besucher dĂŒrfen sich ĂŒberraschen lassen, was an den StĂ€nden, in den Zelten und auf der BĂŒhne so alles geboten wird. Sie können den afrikanischen Markt bestaunen, ihr Geschick an Spielstationen ausprobieren oder sich Zöpfe flechten lassen. Es gibt ĂŒberraschende Mitmachangebote, ein GlĂŒcksrad, Kinderschminken, TanzauffĂŒhrungen und eine Tombola mit tollen Preisen, zum Beispiel Freikarten fĂŒr den Europapark Rust. Zwischen 11 und 17 Uhr kann man kulinarische Köstlichkeiten aus Afrika probieren und afrikanischen KlĂ€ngen lauschen.

Der Erlös des Festes geht im Jahr der Fußball-WM an ein Sportprojekt nach Tansania, das mit Hilfe des Sports Kinder stĂ€rken will, die tĂ€glich mit Gewalt und Diskriminierung konfrontiert sind.
Mehr
 


 
"SĂŒĂŸes" aus aller Welt im Rieselfeld
Die Welt hat unendlich viel SĂŒĂŸes zu bieten! Sowohl kulinarisch, als auch durch positive, „sĂŒĂŸe“ Nachrichten.
Bei der Messe „SÜßE WELT“ erhalten Sie beides: Kulinarisches, verbunden mit Projekten aus aller Welt, die sich und ihre Arbeit vorstellen. Hier ïŹnden Sie Projekte aus allen Kontinenten und Menschen aus Freiburg/der Region, die aktiv unsere Welt ein StĂŒckchen sĂŒĂŸer machen. Negativ kann jeder – wir setzen einen Gegenpol, einen den man sogar essen kann!

Wann: 23. Juni 2018, 10 - 17 Uhr
Wo: Glashaus, Maria-v-Rudloff-Platz 2, 79111 Freiburg
Was: Messe fĂŒr besondere Projekte aus aller Welt mit kulinarischen Besonderheiten

Messe fĂŒr „sĂŒĂŸe“, erfolgreiche Projekte aus aller Welt und sĂŒĂŸe kulinarische SpezialitĂ€ten. Neben Kulinarischem und Informativem wird es ein nettes Rahmenprogramm geben: Kinderschminken, Henna-Tattoos, Zöpfe flechten, Malwettbewerb, Taiji-Bailong-Ball, Taiji-FĂ€chertanz, usw..
Schauen Sie vorbei und genießen Sie mit uns!

Köstlichkeiten aus aller Welt - mit dabei sind:
Vision Hope e.V., Movement e.V., Kipepeo Förderverein Kenia e.V., Scratch-my-back e.V., Association des Camerounais (ACAF e.V.), Deutsch-Kabylische Freundschaft e.V., Konfuzius Institut an der UniversitĂ€t Freiburg e.V., Freitaler e.V., Solar Energie fĂŒr Afrika e.V., Eritreischer Verein Freiburg und Umgebung e.V., Edo Union Freiburg e.V., und weitere

Schirmherr der Veranstaltung ist Herr BĂŒrgermeister Ulrich v. Kirchbach.
Organisation: Kulturforum Freiburg e.V., Mitveranstalter: K.I.O.S.K. Rieselfeld e.V.
Mehr
 

Kulinarische Weinwanderung auf dem Weinerlebnispfad in Bad Krozingen
Weinwanderung / Foto: KUR UND BÄDER GMBH
 
Kulinarische Weinwanderung auf dem Weinerlebnispfad in Bad Krozingen
BAD KROZINGEN. Am Samstag, den 26. Mai 2018 findet eine hochwertige kulinarische Weinwanderung um 12.30 Uhr und 13.30 Uhr auf dem Weinerlebnispfad auf dem Bad Krozinger Rebberg statt. Bei der gefĂŒhrten Weinwanderung können die Teilnehmer eine Vielfalt an Speisen und Weinen in einer einmaligen Landschaft im sonnigen MarkgrĂ€flerland genießen. Einheimische Winzer servieren an diversen VerköstigungsstĂ€nden auf dem Bad Krozinger Rebberg regionale und heimische Leckereien.

Konzipiert und errichtet wurde der Weinerlebnispfad von der Kur und BĂ€der GmbH Bad Krozingen in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg.

Der Weinerlebnispfad Bad Krozingen bietet abwechslungsreiche Wege, tolle Rundblicke in alle Himmelsrichtungen und vielfĂ€ltige Informationen rund um den Wein aus der sĂŒdlichsten Anbauregion Deutschlands, dem MarkgrĂ€flerland. Sieben 90 x 90 cm große, reichlich bebilderte Thementafeln informieren ĂŒber die Themen „Schwarzwald & Wein“, „Biologie des Weines“, „Vogesen & Wein“, „Gesundheit & Wein“, „Geschichte & Wein“, „Essen & Wein“ und „MarkgrĂ€flerland & Wein“ an landschaftlich reizvollen Aussichtspunkten und Weggabelungen. ZusĂ€tzlich geben kleine Informationstafeln (DIN A3) zwischen den Reben Einblick in die jeweiligen Weinsorten wie Weißburgunder, Gutedel, SpĂ€tburgunder usw.

FĂŒnf örtliche Winzer (Weingut Hugo Glöckler, Weingut Rolf Ruf, Weinscheune Biengen, Weingut Fritz Waßmer und Weingut Martin Waßmer) stellen bei der kulinarischen Weinwanderung eine Auswahl ihrer Weine vor. Eine kleine Vorspeise, ein deftiger Hauptgang, wĂŒrziger KĂ€se sowie etwas SĂŒĂŸes zum SpĂ€tburgunder werden dabei gereicht. Die 5 km lange Genusswanderung durch gepflegte Reblandschaften inkl. Weinverkostung und ErlĂ€uterungen der Informationstafeln dauert ca. 4 Stunden und 15 Minuten, reine Gehzeit ca. 70 Minuten.

Der Preis pro Person betrĂ€gt 40,90 € zzgl. Vvk-GebĂŒhr. Leistungen: gefĂŒhrte Wanderung, 4-Gang-MenĂŒ, diverse Weine zur Verkostung und Wasser.

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf fĂŒr die kulinarische Weinwanderung bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 oder online ...
Mehr
 

Erlebnismonat entlang der „Badischen Weinstraße“
© Schwarzwald Tourismus/ Fabian MĂŒller
 
Erlebnismonat entlang der „Badischen Weinstraße“
Weinproben und KellerfĂŒhrungen, Winzerhocks, Weinfeste und kulinarische Weinwanderungen: „MaiWein“ lockt mit mehr als 100 Events Genießer und Weinfreunde noch bis Ende Mai 2018 an die Badische Weinstraße am Westrand der Ferienregion Schwarzwald. Einige Tipps aus dem Veranstaltungskalender: Ein Highlight fĂŒr naturbegeisterte Weinliebhaber ist der „Gutedelwandertag“ am 10. Mai: Zahlreiche Genussstationen machen die zwölf Kilometer lange Tour zwischen Bad Bellingen und Efringen-Kirchen im MarkgrĂ€flerland zu einer der „lĂ€ngsten Weinproben der Welt“. Ausgelassene Stimmung, Livemusik oder Clubsounds fĂŒr junge Genießer versprechen die Events „Wine and Chill im Park“ am 26. Mai in Bad Bellingen und die „Weißweinparty“ am 30. Mai im Weingut Weber in Ettenheim. Infos und alle Termine unter Tel. 0761.896460
Mehr
 

 
25 Jahre „TĂȘte-Ă -TĂȘte“ in Rastatt
Mit Akrobatik, Jonglage, Musik, Comedy, Tanz und Kabarett lockt das internationale Straßenfestival „TĂȘte-Ă -TĂȘte“ nach Rastatt. Die Spielorte beim 25-jĂ€hrigen JubilĂ€um sind vom 29. Mai bis 3. Juni in der Innenstadt und rund um das Barockschloss verteilt. Das „TĂȘte-Ă -TĂȘte“ ist das grĂ¶ĂŸte internationale Straßentheaterfestival in Deutschland. Alle zwei Jahre kommen professionelle Artisten aus ganz Europa nach Rastatt, um die Barockstadt im nördlichen Schwarzwald in eine Kulisse fĂŒr modernes Theater im öffentlichen Raum zu verwandeln. An fĂŒnf Tagen und sechs NĂ€chten zeigen rund 45 KĂŒnstlergruppen aus 12 Nationen beim kuratierten Festival eine atemberaubende Mischung aus Artistik, Tanz und Performance in den Straßen, PlĂ€tzen und Parks der Stadt. Mehr Infos zu den Veranstaltungen unter Tel. 07222.38290
Mehr
 

12 points go to...! Public Viewing Party zum ESC im Europa-Park
Public Viewing Party in der Bar Colosseo im gleichnamigen Europa-Park Hotels
 
12 points go to...! Public Viewing Party zum ESC im Europa-Park
Wenn es am 12. Mai in Lissabon um die Gunst Europas geht und es heißt: „12 points go to
!“, dann ist wieder große Eurovision Song Contest Zeit. Der Europa-Park ĂŒbertrĂ€gt auch dieses Jahr wieder das musikalische Großereignis live auf Videoleinwand und lĂ€dt alle Musikbegeisterten zur Public Viewing Party ein. Ab 19:15 Uhr öffnen die TĂŒren der Bar Colosseo zum gemeinsamen ESC schauen – der Eintritt ist frei. Umrahmt wird der Abend von zahlreichen Quiz-, und Show-Elementen, die fĂŒr beste Unterhaltung sorgen werden. „12 points“ also fĂŒr diejenigen, die sich diesen Spaß nicht entgehen lassen.

Mit „Ein bisschen Frieden“ hat Nicole 1982 zum ersten Mal den Eurovision Song Contest Titel nach Deutschland geholt. 28 Jahre spĂ€ter tat es ihr Lena mit „Satellite“ gleich. Und wie schlĂ€gt sich in diesem Jahr Michael Schulte mit „You Let Me Walk Alone“? Zur 63. Auflage des ESC zeigt der Europa-Park die Entscheidung von Anfang bis Ende live – und zwar beim großen Public Viewing in der Bar Colosseo. Im fĂŒnften Stock des gleichnamigen Hotels dreht sich mit Beginn der Live-Übertragung ab 20:15 Uhr alles rund um den internationalen Liederwettbewerb. Die GĂ€ste haben die Möglichkeit, wĂ€hrend der Übertragung bei einem Tipp-, Quiz- und Musikratespiel mitzumachen. Wer am Ende richtig liegt, darf sich mit etwas GlĂŒck ĂŒber einen Wellness-Gutschein fĂŒr das Europa-Park Hotel Resort freuen. Ab 23 Uhr demonstrieren SĂ€nger und das Ballett des Europa-Park „Globe Theater“ ihr Können.

WĂ€hrend im Anschluss die europaweite Auswertung und Punkteverteilung im Hintergrund weiterlĂ€uft, geht fĂŒr die Musikbegeisterten das bunte Show-programm weiter. Dazu gehören Fragen rund um die Historie des Liederwettbewerbs und das Erraten von Eurovision Song Contest Hits – tolle Preise sind auch hier garantiert.
Höhepunkt ist schließlich das VerkĂŒnden des Ergebnisses und die Frage: Wer gewinnt die ESC-Krone und tritt damit in die Fußstapfen des portugiesischen Vorjahressiegers Salvador Sobral? Im Anschluss an die Performance des Siegertitels startet die Party in der Bar Colosseo mit bunten Medleys und Interpretationen aus 63 Jahren Eurovision Song Contest so richtig durch.
 
 

Weinfestivals in Baden und WĂŒrttemberg
Feiern im Weinberg © TMBW WĂŒrtenberger
 
Weinfestivals in Baden und WĂŒrttemberg
Wein- und Hoffeste, KellerfĂŒhrungen, kulinarische WeinspaziergĂ€nge und vieles mehr: Im Wonnemonat Mai darf in den Weinanbaugebieten Baden und WĂŒrttemberg ausgiebig gefeiert werden. Das WĂŒrttemberger Wein-Kultur-Festival und der Weinerlebnismonat MaiWein an der Badischen Weinstraße versprechen mit zahlreichen Veranstaltungen rund um den Rebensaft ein Erlebnis fĂŒr alle Sinne. Ganz egal ob individuell, in der Gruppe oder in Begleitung eines WeinerlebnisfĂŒhrers.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 

Mittagstisch-in-Freiburg


3

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger