Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Dienstag, 25. Juni 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr

Guten Morgen liebe Besucher unserer Webseite!
 
Hier wollen wir einige Tipps geben fĂŒr alle möglichen Formen der ErnĂ€hrung, wie die einfach lebensnotwendigen tĂ€glichen Mahlzeiten oder bewusstes, gesundes Essen, oder Möglichkeiten, nett essen zu gehen.
 
Ihre Prolix Redaktion

 
biersort.jpg
Altes Wirtshausschild,
Foto © Daniel JÀger (V.i.S.d.P.), Sommer 2004


Veranstaltungen 
 
Neu und nachhaltig – Kessel Festival Stuttgart
Festivals im SĂŒden (c) TMBW / DĂŒpper
 
Neu und nachhaltig – Kessel Festival Stuttgart
Nach dem Aus des legendĂ€ren „HipHop Open“ im Jahr 2015 bekommt die Landeshauptstadt in diesem Juni ein neues Festival. Als Location fĂŒr das nachhaltige Musik-, Sport- und Kultur-Event dient wieder das GelĂ€nde des Cannstatter Wasen. Neben nationalen und internationalen GrĂ¶ĂŸen der Musikszene wie Samy Deluxe und Maximo Park bekommen beim „Kessel Festival“ auch Newcomer eine BĂŒhne. Außer Live-Musik gibt es aber noch viel mehr zu erleben: Sport- und Funsportbereiche und ein interaktives Familien- und Kultur-Programm laden zum Mitmachen ein. Und beim „Übermorgen Markt“ mit ĂŒber 250 Ausstellern aus den Bereichen New Mobility, Fair Fashion und Urban Living kann ohne schlechtes Gewissen geshoppt werden.
01. bis 02. Juni 2019
Mehr
 

Verschiedenes 
 
Nah am Wasser – „CafĂ© & Bistro Möwe“ in Meersburg
Meersburg: CafeMöwe (c) CafeMöwe
 
Nah am Wasser – „CafĂ© & Bistro Möwe“ in Meersburg
Ob zum Lunch um die Mittagszeit, zum nachmittĂ€glichen Kaffeeklatsch mit frischen Kuchen oder zum Sundowner in den Abendstunden – das Meersburger CafĂ© & Bistro Möwe ist zu jeder Tageszeit einen Besuch wert. Der 1951 vom ehemaligen Bauhaus-SchĂŒler Hermann Blomeier entworfene Pavillon aus Beton, Stahl und Glas, empfĂ€ngt seine GĂ€ste in Premiumlage in erster Reihe am See. Dass er umgesetzt und ĂŒber die Jahre erhalten werden konnte, ist ein GlĂŒcksfall. Denn erst nach langem Kampf zwischen BefĂŒrwortern und Gegnern des Neuen Bauens wurde die Baugenehmigung ĂŒberhaupt erteilt. Sein Zwilling steht auf der gegenĂŒberliegenden Seeseite in Konstanz. Hier lĂ€dt das Clubhaus „LĂ€nde“ zu gutbĂŒrgerlicher KĂŒche.
Mehr
 


Veranstaltungen 
 
 
Kulinarische Radtour in vier GĂ€ngen
Radelnd geht es fĂŒr Genießer durchs MarkgrĂ€flerland – und zwar von Genussstation zu Genussstation: Nach einem kleinen FrĂŒhstĂŒck in Staufen wartet in MĂŒllheim die Vorspeise. Entlang der Weinberge und ĂŒber leicht hĂŒgelige Wege fĂŒhrt die Tour zum Hauptgang nach Heitersheim. Die Rundtour endet nach rund 35 Kilometern wieder in Staufen, zum Dessert mit einem Eis vom Bauernhof. Die kulinarische Radtour in vier GĂ€ngen kostet 49,90 Euro pro Person. Sie ist tĂ€glich buchbar, außer an Sonntagen.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
„Tafelvine“: Schwarzwald und Mittelmeer treffen sich im Weinberg
Feta-KĂ€se aus Balzhofen mit SchwarzwĂ€lder Honig und Feigen vom Kaiserstuhl im Ofen gebacken oder Schwein vom RenchtĂ€ler Hofgut Silva an pikanten Kichererbsen und BĂŒhler Zwetschgen: Mittelmeer trifft auf Schwarzwald – und das mitten in den Weinbergen Badens. Gleich acht WeingĂŒter zwischen Weil am Rhein und Baden-Baden laden 2019 zum Wein-Genuss-Event mit Spitzenkoch Ronny Loll ein. Zu den Weinen des jeweiligen Winzers bereitet der WeintourismusPreistrĂ€ger 2018 jeweils ein achtgĂ€ngiges passendes MenĂŒ aus regionalen Zutaten zu, das an den festlich gedeckten Tischen zwischen den Reben des Weingutes serviert wird. Zur Wahl stehen 14 Termine zwischen Mai und September 2019.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
Erlebnismonat entlang der Badischen Weinstraße
Weinproben und KellerfĂŒhrungen, Winzerhocks, Weinfeste und kulinarische Weinwanderungen: „MaiWein“ lockt mit mehr als 100 Events Genießer und Weinfreunde von Ende April bis Anfang Juni 2019 an die seit 65 Jahren bestehende Badische Weinstraße am Westrand der Ferienregion Schwarzwald. Dort wachsen mehr als 80 Prozent der berĂŒhmten badischen Weine. Die SpezialitĂ€ten der Weinregionen Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und MarkgrĂ€flerland finden sich auf vielen MenĂŒ-Karten und in Weinkellern weit ĂŒber Deutschland hinaus. Eine Übersicht mit den Veranstaltungsterminen gibt es online ...
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Freiburger FrĂŒhjahrsmess‘ vom 17. bis 27. Mai 2019
Freiburger Mess' (c) Baschi Bender
 
Freiburger FrĂŒhjahrsmess‘ vom 17. bis 27. Mai 2019
112 Schausteller_innen und Marktkaufleute bieten bei der 40. Freiburger Mess‘ neue und klassische Attraktionen an

Am Freitag, 17. Mai 2019 um 17:00 Uhr öffnet die 40. Freiburger Mess‘ auf dem MessegelĂ€nde an der Herman-Mitsch-Straße ihre Tore. In der Tradition eines Familienfestes hat die FWTM gemeinsam mit der Organisationsgesellschaft Freiburger Messen (OFM) eine Vielzahl attraktiver Schaustellerbetriebe engagiert: Rund 112 Schausteller_innen und Marktkaufleute sorgen mit ihrem abwechslungsreichen Programm 11 Tage fĂŒr Spaß und gute Laune.

Am Eröffnungsabend, 17. Mai beginnt die FrĂŒhjahrsmess' mit halbstĂŒndigen Freifahrten ab 17:00 Uhr, um 19:00 Uhr ist die offizielle Eröffnung und gegen 22:30 Uhr das große Eröffnungsfeuerwerk – das zum ersten Mal ein „Musikfeuerwerk“ sein wird, denn synchron zum Feuerwerk wird an sechs FahrgeschĂ€ften Musik abgespielt.

Gewinnspiele: Backstage-Tour und FrĂŒhstĂŒck im Riesendrad Eine Besonderheit der Freiburger Mess‘ ist die Backstage-Tour am Montag, 20. Mai um 18 Uhr, an der maximal 20 Personen (Mindestalter 18 Jahre) teilnehmen können. Die Tour zeigt, was hinter den Kulissen der Freiburger MessÂŽ passiert und man kann Interessantes rund um das Leben der Schausteller erfahren. Verschiedene Fahr- und BelustigungsgeschĂ€fte werden nicht nur vorgestellt, sondern können auch getestet werden. Bewerbungen fĂŒr die Tour sind per Mail mit dem Betreff „Backstage-Tour Freiburger Mess®“ an info.maerkte@fwtm.de möglich. Teilnahmeschluss ist der 17. Mai 2019 um 18 Uhr, das Los entscheidet.

Die Freiburger FrĂŒhjahrsmess‘ und baden.fm laden am 26. Mai um 10:00 Uhr 100 Personen zu einem exklusiven FrĂŒhstĂŒck im Riesenrad ein. Bewerben kann man sich auf der Facebook-Seite von baden.fm. Das Los entscheiden, wer eine der 100 Karten erhĂ€lt und an diesem besonderen Highlight ĂŒber der Freiburger Mess‘ thronend teilnehmen darf.

Aktionstage Auch die beliebten Aktionstage gibt es wieder: Am Dienstag, 21. Mai ist Kinder- und Familientag, bei dem alle Fahr- und BelustigungsgeschĂ€fte Fahrten zum halben Preis anbieten. Am Mittwoch, 22. Mai ist Studententag. An diesem Tag kommen alle Besitzer eines gĂŒltigen Studentenausweises durch viele Sonderangebote auf ihre Kosten. Der SchnĂ€ppchen- und Aktionstag findet am Donnerstag, 23. Mai statt und bietet den ganzen Tag ĂŒber verschiedene Angebote und Aktionen, bei denen auch Aktionslose verteilt werden. Mit etwas GlĂŒck können die Besucher bei der großen Verlosung um 21:00 Uhr vor dem Riesenrad zwei Reisegutescheine vom ADAC im Wert von jeweils 250,00 €, einen Flachbildschirm oder eine Soundbar gewinnen. Am Freitag, 24. Mai findet schließlich der Oma-Opa-Enkeltag statt. Auf die ersten 100 Enkel, die mit ihren Großeltern ans Riesenrad kommen, wartet eine ÜberraschungstĂŒte mit Freifahrten.

FahrgeschĂ€fte, Imbissangebote und Attraktionen Erstmalig prĂ€sentieren sich auf der Freiburger Mess‘ die FahrgeschĂ€fte „Bayrischer Wellenflieger“, „Euro Rutsche“, „Take OFF“, „Viva Cuba“, „Grand Prix“, „DumboÂŽs“, „Godzilla“, „Flip Fly“, „Atlantis“ und „Rio“. Aber auch Messeklassiker wie die Wilde Maus, das FahrgeschĂ€ft fĂŒr die ganze Familie, Break Dance No. 1, das Kultkarussell mit verschiedenen BewegungsablĂ€ufen und vieles mehr erwartet die Besucher. Eine Übersicht mit allen FahrgeschĂ€ften und StĂ€nden gibt es unter www.freiburgermess.freiburg.de.

In der Mitte der Mess‘ gelegen, bietet der Warenmarkt mit 32 Marktkaufleuten ein einladendes Angebot an Lederwaren, GewĂŒrzen, Kleidung, Schmuck, Haushaltswaren und vielem mehr.

FĂŒr das leibliche Wohl steht ein reichhaltiges Angebot zur Auswahl: Das Sortiment reicht vom traditionellen Imbiss mit Gegrilltem und Gebratenem ĂŒber Pizza bis zu mexikanischen, asiatischen und ungarischen SpezialitĂ€ten. Bei den SĂŒĂŸwaren werden dem Besucher Minidonuts, Zuckerwatte und schokokandierte FrĂŒchte geboten. NatĂŒrlich dĂŒrfen auch die klassischen Lebkuchenherzen, Magenbrot und gebrannte Mandeln auf der Mess‘ nicht fehlen. Neu im Angebot ist das spanische SpritzgebĂ€ck „Churros“.

Das große Abschlussfeuerwerk wird am Montag, 27. Mai gegen 22:30 Uhr den Himmel ĂŒber Freiburg erleuchten.

Offizielle Eröffnung
Freitag, 17. Mai 2019, 19.00 Uhr, Messplatz
mit: Martin Horn
OberbĂŒrgermeister der Stadt Freiburg
Hanna Böhme
GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM)

Öffnungszeiten auf einen Blick:
Freitag, 17. Mai 17.00 – 24.00 Uhr
Samstag, 18. Mai 14.00 – 24.00 Uhr
Sonntag, 19. Mai 11.00 – 23.00 Uhr
Montag, 20. Mai 14.00 – 23.00 Uhr
Dienstag, 21. Mai 14.00 – 23.00 Uhr
Mittwoch, 22. Mai 14.00 – 23.00 Uhr
Donnerstag, 23. Mai 14.00 – 23.00 Uhr
Freitag, 24. Mai 14.00 – 24.00 Uhr
Samstag, 25. Mai 14.00 – 24.00 Uhr
Sonntag, 26. Mai 11.00 – 23.00 Uhr
Montag, 27. Mai 14.00 – 24.00 Uhr

Aktionstage

Freitag, 17. Mai 17.00 – 17.30 Uhr Freifahrten
19.00 Uhr Offizielle Eröffnung
ca. 22.30 Uhr großes Musikfeuerwerk

Dienstag, 21. Mai
Kinder- und Familientag
Fahr- und BelustigungsgeschĂ€fte bieten 50% ErmĂ€ĂŸigung auf die Fahrpreise fĂŒr Kinder und Familien an.

Mittwoch, 22. Mai
Studententag
Besitzer eines gĂŒltigen Studentenausweises kommen in den Genuss zahlreicher Sonderangebote.

Donnerstag, 23. Mai
SchnÀppchen- und Aktionstag
Angebot diverser Aktionen ĂŒber den ganzen Tag hinweg und Verteilung von Aktionslosen.

Freitag, 24. Mai
Oma-Opa-Enkel-Tag
Die ersten 100 Enkel, die mit ihren Großeltern an das Riesenrad kommen, erwartet eine ÜberraschungstĂŒte samt Freifahrten.

Montag, 27. Mai
ca. 22.30 Uhr großes Abschlussfeuerwerk
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Karlsruhe: MarktfrĂŒhschoppen in der Nordweststadt
Karlsruhe beteiligt sich an Kampagne "Erlebe deinen Wochenmarkt"

Bei den Karlsruher WochenmĂ€rkten stehen Frische, Vielfalt, QualitĂ€t und RegionalitĂ€t der Waren sowie KundennĂ€he im Mittelpunkt. Unter dem Motto "Erlebe deinen Wochenmarkt" beteiligen sich die HĂ€ndlerinnen und HĂ€ndler an der europĂ€ischen Wochenmarkt-Kampagne "LYLM Love your local market". Die internationale Initiative zielt auf die StĂ€rkung der öffentlichen Wahrnehmung von WochenmĂ€rkten und boomt seit fĂŒnf Jahren auch in Deutschland.

Das stĂ€dtische Marktamt verbindet die Kampagne mit dem MarktfrĂŒhshoppen der BĂŒrgergemeinschaft Nordweststadt am Samstag, 18. Mai. Von 10 bis 12 Uhr stehen wĂ€hrend des Wochenmarkts auf dem Walther-Rathenau-Platz VortrĂ€ge ĂŒber Bienen und Tipps fĂŒr eine bunte BlĂŒtenwelt im Garten, Honigproben und Malaktionen fĂŒr Kinder auf dem Programm. Außerdem lassen sich beim GlĂŒcksrad Preise gewinnen.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Sonnige Aussichten – Sommer auf der Burg Wertheim
Sommer auf der Burg in Wertheim (c) TMBW / Bernhart
 
Sonnige Aussichten – Sommer auf der Burg Wertheim
Fast ĂŒber das gesamte Jahr erstreckt sich das Programm zum „Sommer auf der Burg“ in Baden-WĂŒrttembergs nördlichster Stadt. Zwischen April und November gibt es in der Wertheimer Burgruine jedes Wochenende Veranstaltungen von Klassik bis Metal, von Comedy bis Theater. Neben regionalen KĂŒnstlern treten auch immer wieder Stars auf. Genießer kommen bei dem Burg-Spektakel ebenfalls auf ihre Kosten. Sie haben die Qual der Wahl zwischen geschmackvollen Tastings und Event-MenĂŒs. Das SahnehĂ€ubchen ist aber ohnehin der spektakulĂ€re Ausblick von der Festungsmauer einer der Ă€ltesten Burganlagen im SĂŒden: Das Wahrzeichen thront erhaben auf einem Felssporn am Zusammenfluss von Main und Tauber.
April bis November 2019
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
schlossreinach2.png
sankt_valentin_web2018.jpg
historix2.jpg
escap2.jpg
webers_web_klein_2017_2.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg


Stadtplan Freiburg

Ein interaktiver Stadtplan der Stadt Freiburg. Hier können Sie sich über die Standorte der Adressen informieren, die sich auf unserer Website befinden. Schauen Sie einfach nach...
www.bis.freiburg.de/cityguide
 



Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger