Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Sonntag, 16. Dezember 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr

Guten Morgen liebe Besucher unserer Webseite!
 
Hier wollen wir einige Tipps geben fĂŒr alle möglichen Formen der ErnĂ€hrung, wie die einfach lebensnotwendigen tĂ€glichen Mahlzeiten oder bewusstes, gesundes Essen, oder Möglichkeiten, nett essen zu gehen.
 
Ihre Prolix Redaktion

 
biersort.jpg
Altes Wirtshausschild,
Foto © Daniel JÀger (V.i.S.d.P.), Sommer 2004


Verschiedenes 
 
Erlebnisreiche Winter-Tipps fĂŒr Schwarzwald-Urlauber
Skilanglauf im Hochschwarzwald © Hochschwarzwald Tourismus GmbH
 
Erlebnisreiche Winter-Tipps fĂŒr Schwarzwald-Urlauber
Winter und Schwarzwald, das passt! Wo mehr als 70 Gipfel zwischen 1000 und 1493 Meter hoch aufragen, versprechen verschneite Berge und schneearme TĂ€ler allerlei VergnĂŒgen. Ob Pistenspaß, Entspannung in SchwarzwĂ€lder Thermen oder Kulturgenuss: Das aktuelle „GĂ€steJournal“ der Schwarzwald Tourismus GmbH gibt auf 68 Seiten Tipps fĂŒr Entdeckungen und Abenteuer. Außerdem sind darin Termine von rund 400 Veranstaltungen zwischen Karlsruhe und der Schweizer Grenze bis MĂ€rz 2019 aufgefĂŒhrt. Das Journal erscheint am 22. November 2018 und ist kostenlos in Tourist-Infos, bei Gastgebern und Schwarzwald Tourismus unter Tel. 0761.896460 www.schwarzwald-tourismus.info zu bekommen.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Kokosöl: Gut zum Braten – schlecht fĂŒr den Cholesterinspiegel
Kokosöl eignet sich gut als Bratöl, ist aber nicht das gesĂŒndeste Öl, denn es besteht hauptsĂ€chlich aus gesĂ€ttigten FettsĂ€uren. FĂŒr die Dezember-Ausgabe ihrer Zeitschrift test hat die Stiftung Warentest 15 Kokosöle untersucht. FĂŒnf Produkte schneiden gut ab.

Die meisten Öle sind geschmacklich gut und eignen sich zum Braten, da sie sich sehr hoch erhitzen lassen. Tofu oder Fleisch werden damit besonders knusprig. FĂŒnf Kokosöle erreichen ein gutes test-QualitĂ€tsurteil, sieben sind befriedigend, zwei ausreichend und eins mangelhaft. Im Produkt von Aldi Nord wurden Schadstoffe gefunden, darunter Mineralölbestandteile und Weichmacher. Zudem ist es kein natives Kokosöl. Der Discounter hat das Öl inzwischen aus dem Handel genommen.

„Man sollte Kokosöl nur in Maßen verwenden, denn es enthĂ€lt ĂŒberwiegend gesĂ€ttigte FettsĂ€uren, die das schlechte Cholesterin im Blut und damit auch das Risiko auf Herzkreislauferkrankungen erhöhen“, so Dr. Birgit Rehlender, Lebensmittelexpertin bei der Stiftung Warentest. „Der Anteil gesĂ€ttigter FettsĂ€uren im Kokosöl liegt bei 90 Prozent.“ Zum Vergleich: Beim Olivenöl machen die gesĂ€ttigten Fette nur 17 Prozent und beim Rapsöl sogar nur acht Prozent aus.

Der Test Kokosöl findet sich in der Dezember-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online abrufbar ...
Mehr
 


Veranstaltungen 
 
46. Freiburger Weihnachtsmarkt
Freiburger Weihnachtsmarkt (c) FWTM / Schoenen
 
46. Freiburger Weihnachtsmarkt
31 Tage Weihnachtsflair in der Freiburger Innenstadt vom 22. November bis zum 23. Dezember 2018

Wenn am 22. November der Freiburger Weihnachtsmarkt mit seinen vielen Lichtern seine Tore öffnet, werden in der Freiburger Altstadt auf dem Rathausplatz, dem Kartoffelmarkt, in Unterlinden, in der Franziskanerstraße und der Turmstraße ĂŒber 120 VerkaufsstĂ€nde zum 46. Mal die Innenstadt beleben und erleuchten. An den Adventsonntagen erweitert sich das Angebot außerdem um rund 20 StĂ€nde auf der Kaiser-Joseph-Straße, die in großem Bogen zu einem Rundgang ĂŒber den Weihnachtsmarkt einladen.

Der Freiburger Weihnachtsmarkt öffnet am 22. November um 14.00 Uhr. Am Eröffnungsabend wird um 19.00 Uhr der traditionelle Weihnachtslebkuchen vor dem Rathaus durch den OberbĂŒrgermeister Martin Horn und FWTM-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Daniel Strowitzki angeschnitten und verteilt.

„Die Beliebtheit des Freiburger Weihnachtsmarktes, insbesondere bei auslĂ€ndischen Besuchern, steigt von Jahr zu Jahr. Mit seiner Lage mitten in der Freiburger Altstadt und seinem starken Fokus auf kunsthandwerklichen Angeboten gehört er zu den abwechslungsreichsten WeihnachtsmĂ€rkten in Deutschland“, so FWTM-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Daniel Strowitzki.

Der Freiburger Weihnachtsmarkt zeichnet sich durch seine große Palette an kunsthandwerklichen Erzeugnissen aus: So sind hier von handgemachte Designerkerzen ĂŒber Weihnachtsdekorationen aus verschiedenen Materialien, Filzprodukte, Handpuppen bis hin zu Schmuck, Keramik und Mode anzutreffen.

Handwerkliche Produktion hautnah lĂ€sst sich beim Drechsler oder GlasblĂ€ser erleben. In der Kerzenwerkstatt dĂŒrfen große und kleine Besucher ihre Fingerfertigkeit beim Kerzenziehen selbst unter Beweis stellen. Durchnaschen kann man sich am Mandelstand mit 17 verschiedenen Sorten gebrannten Mandeln, die direkt vor Ort im traditionellen Kupferkessel vor den Augen und Nasen der Zuschauer produziert werden.

Abgerundet wird das weihnachtliche Geschehen durch eine Krippe mit lebensgroßen Holzfiguren des Bildhauers Edgar Spiegelhalter, die sich rechts vor dem Haupteingang der Kirche St. Martin befindet. In der Kirche St. Martin bieten tĂ€gliche Adventsimpulse um 17.30 Uhr Zeit und Gelegenheit zum Besinnen und Innehalten.

Am 06. Dezember wird der Nikolaus auf dem Rathausplatz vorbeischauen und den anwesenden Kindern kleine Geschenke mitbringen.

Am Totensonntag, den 25. November ist der Weihnachtsmarkt geschlossen.

Rechtzeitig vor 'Heilig Abend' schließt der Weihnachtsmarkt am 23. Dezember um 19.30 Uhr seine Pforten.

Eine Übersicht samt Karte mit den WeihnachtsmarktstĂ€nden und deren Angeboten bietet der Flyer „Weihnachtsmarkt Freiburg“.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Kulinarisches Weinerlebnis und Wein & Schokolade
Wein & Schokolade / Foto: Veranstalter
 
Kulinarisches Weinerlebnis und Wein & Schokolade
BAD KROZINGEN. Die Kur und BÀder GmbH bietet im November und Dezember sowie kommendes Jahr im Februar in Kooperation mit örtlichen Winzern exklusive und genussvollen Veranstaltungen mit Weinprobe und dazu passende Köstlichkeiten.

Am Freitag, den 23. November 2018 findet ein Weinabend par excellence satt. Die Kur und BĂ€der GmbH sowie Martin Waßmer laden in das Waßmer-Weingut nach Bad Krozingen-Schlatt zu einem exklusiven Abend der GenĂŒsse ein. Der Winzer und mehrfache Rotwein-Preissieger – national wie international – prĂ€sentiert einen Sekt sowie sechs verschiedene Weine, die zum Teil prĂ€miert und vom Gault&-Millau Weinguide empfohlen werden. Begleitend dazu serviert Feinkost Kopf, Mitglied der Slow-Food-Organisation, ausgewĂ€hltes Fingerfood. Durch den Abend fĂŒhren Patron Martin Waßmer persönlich, Chef Ulrich Kopf von Feinkost Kopf sowie Kurdirektor Rolf Rubsamen. Am Freitag, den 15. Februar 2019 findet das kulinarische Weinerlebnis im Weingut Fritz Waßmer statt.

Feinen badischen Wein verkosten, lecker essen und das sinnliche Zusammenspiel von Wein und Schokolade erfahren. Die Weinscheune Biengen prĂ€sentiert am Freitag, den 7. Dezember 2018 im romantisch geschmĂŒckten Pfarrkeller eine Vielfalt an badischen Weinen. Begleitend dazu serviert der Fallerhof ein auf die Weine abgestimmtes, feines, teilweise schokoladiges 3-Gang-MenĂŒ. Anschließend werden drei GĂ€nge Wein & Schokolade verkostet. Die Schokoladen kommen von der Schokoladenmanufaktur Schell, die sich zum Thema „Wein & Schokolade“ weltweit einen Namen gemacht hat. Sie verwenden fĂŒr ihre Schokoladen ausschließlich die besten Aromakakaos aus fairem Anbau.

Treffpunkt ist jeweils um 19.00 Uhr bei der Tourist-Information Bad Krozingen zur gemeinsamen Taschenlampen-Wanderung. FĂŒr die Heimfahrt ist mittels Großraum-Taxen gesorgt.

Weitere Informationen und Tickets fĂŒr die Veranstaltungen sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 oder online erhĂ€ltlich.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
FĂŒrstenberg BrĂ€u Luftbier wiederentdeckt und neu interpretiert
 
FĂŒrstenberg BrĂ€u Luftbier wiederentdeckt und neu interpretiert
Donaueschingen, November 2018. Brauwerksleiter Moritz Hamilton von der FĂŒrstenberg Brauerei ist kein „Luftikus“, aber ein Mann voller Ideen. Zum Jahresende wird es erstmals „FĂŒrstenberg BrĂ€u Luftbier“ geben, in einer limitierten Edition von 1283 Flaschen, solange der Vorrat reicht. Ein schönes Geschenk, handsigniert!

Das Luftbier ist dem Bierstil nach ein „Belgisches Saison“ und überzeugt bereits durch seine leuchtend strohgelbe Farbe. „Wir brauen es mit einer speziellen Rezeptur von ausgewĂ€hlten Malzen wie Dinkel- und Roggen-Malz und setzen belgische Saison-Hefe ein. Das schafft eine fruchtige und zugleich würzige Aromenvielfalt und perfektioniert diese einmalige BierspezialitĂ€t.“

Als Biersommelier hat Moritz Hamilton auch eine Speisenempfehlung parat: „Unser Luftbier passt hervorragend zu mildem ZiegenkĂ€se, leichten Vorspeisesalaten und zu gebratenem HĂ€hnchen- oder Putenfleisch.“

Das Luftbier wurde ĂŒbrigens erstmals 1801 von den Braumeistern aus Donaueschingen erdacht. Damals wurde es gebraut, wie es selbstbewusst mit einem Blick in die FĂŒrstenberg-GeschichtsbĂŒcher heißt, „um mit der Fabrizierung des schmackhaften Stoffes die Konkurrenz, die ein solches Bier zu verfertigen nicht im Stande ist, zu übertreffen“. Braumeister Moritz Hamilton hat diese traditionelle BierspezialitĂ€t nun wiederentdeckt und in Form eines belgischen Saison-Bieres neu interpretiert.

FĂŒrstenberg BrĂ€u Luftbier ist in der Boutique der FĂŒrstenberg Brauerei in Donaueschingen und im Online-Shop www.fuerstenberg.de/shop erhĂ€ltlich, ebenso bei ausgewĂ€hlten Partnern sowie auf der Plaza Culinaria in Freiburg (09.-11.11.) und der Weihnachtswelt in Donaueschingen (30.11.-02.12.).
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Karlsruhe: Welche Gastronomen bieten kostenlos Wasser an?
Stadt startet Umfrage unter GaststÀttenbetreibern

Eine Umfrage an die Karlsruher Gastronomie verschickt der Umwelt- und Arbeitsschutz in diesen Tagen. Das stĂ€dtische Amt will wissen, ob sich GaststĂ€ttenbetreiber vorstellen können, im Sommer zu jeder Bestellung kostenlos ein Glas Trinkwasser anzubieten. Weiter fragt es danach, welches Restaurant diesen Service schon bietet und welche GaststĂ€tte bei der Initiative Refill mitmacht und mitgebrachte Becher oder Flaschen kostenlos mit Trinkwasser auffĂŒllt. Und ob es ein CafĂ© gibt, das die "nette Toilette" anbietet.

Vorbilder sind Restaurants und GaststĂ€tten in mediterranen LĂ€ndern, die kostenlose Wasserkaraffen offerieren. Mit EinverstĂ€ndnis der antwortenden Gastronomen werden die Serviceangebote zukĂŒnftig in der Öffentlichkeitsarbeit des Umwelt- und Arbeitsschutzes genannt. Weitere Tipps, wie Menschen bei heißen Temperaturen gut ĂŒber die Runden kommen, gibt das Umweltamt zu Beginn der warmen Jahreszeit.
 
 

Aktuelle Gastrotipps 
 
Martinsgans im Rössle Hotel Gasthof
Martinsgans - ein Gaumenschmaus / Foto: Daniel JĂ€ger
 
Martinsgans im Rössle Hotel Gasthof
Der Tagestipp auf der Speisekarte im Gasthof Rössle in Freiburg-St. Georgen (Basler Landstr. 106, 79111 Freiburg, Tel. 0761 / 43313) ist bis Ende November eine knusprige Martinsgans mit Kartoffelbrei, Apfel-Rotkraut mit Maronen. Sollte man sich nicht entgehen lassen.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
 
Freiburg: Im 15 Minuten-Takt zur Plaza Culinaria
Am Freitag, den 9. November, und am Samstag, den 10. November, fĂ€hrt die Stadtbahnlinie 4 im Streckenabschnitt von Stadttheater zur Technischen FakultĂ€t von 22:31 bis 0.30 Uhr im 15 Minuten- Takt statt dem ĂŒblichen 30 Minuten- Takt.

Grund hierfĂŒr ist die diesjĂ€hrige kulinarische Erlebnis- und Verkaufsmesse Plaza Culinaria, die auf dem MessegelĂ€nde stattfindet.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
schlossreinach2.png
sankt_valentin_web2018.jpg
historix2.jpg
escap2.jpg
fr_restaurant2.gif
webers_web_klein_2017_2.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg


Stadtplan Freiburg

Ein interaktiver Stadtplan der Stadt Freiburg. Hier können Sie sich über die Standorte der Adressen informieren, die sich auf unserer Website befinden. Schauen Sie einfach nach...
www.bis.freiburg.de/cityguide
 



Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger