Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Mittwoch, 23. Oktober 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr

Guten Morgen liebe Besucher unserer Webseite!
 
Hier wollen wir einige Tipps geben fĂĽr alle möglichen Formen der Ernährung, wie die einfach lebensnotwendigen täglichen Mahlzeiten oder bewusstes, gesundes Essen, oder Möglichkeiten, nett essen zu gehen.
 
Ihre Prolix Redaktion

 
biersort.jpg
Altes Wirtshausschild,
Foto © Daniel Jäger (V.i.S.d.P.), Sommer 2004


Verschiedenes 
 
Theatercafé
Foto: Archiv Prolix Verlag
 
Theatercafé
Das Theatercafé beim Freiburger Theater wird am 19. Juli in die Sommerpause gehen; die bisherigen Betreiber werden dann auch aufhören. Ab der kommenden Spielzeit werden Jose Manuel Garcia Serrano und Thomas Rauhut (Gesellschafter der La Pepa GmbH) als Pächter des Theatercafés neu starten. Sie haben sich erfolgreich in einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren durchgesetzt. Das Theatercafé wird räumlich neu gestaltet und am 21. September 2019 frisch eröffnet.
 
 

Veranstaltungen 
 
Seefest im Seepark Freiburg
Freiburg: Seefest (c) LohmĂĽller
 
Seefest im Seepark Freiburg
Erlebniswochenende im Seepark mit buntem Unterhaltungsprogramm, Street Food-Area und Water-Tube-Challenge

Zum dritten Mal veranstaltet die FWTM mit UnterstĂĽtzung des BĂĽrgervereins Freiburg-Mooswald das Seefest im Seepark: Vom 19. bis zum 21. Juli sorgen ein buntes Unterhaltungsprogramm von verschiedenen Musikbands ĂĽber Kinderkarussell, Kettenflieger, Bullriding, Bungeetrampolin und Water-Tube-Challenge bis hin zu einer Street FoodArea fĂĽr ein abwechslungsreiches Erlebnis fĂĽr die ganze Familie.

Water-Tube-Challenge Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr findet am Freitag ab 17 Uhr und am Samstag ab 15 Uhr wieder die Water-Tube-Challenge auf dem Flückigersee statt. Hierbei treten Vereine, Firmen oder Privatpersonen in einem bis zu vierköpfigem Team gegeneinander an. Mit einem aufblasbaren Reifen gilt es eine festgelegte Strecke zu bewältigen: Das Team, welches als erstes die Bojen umrundet und wieder den Start bzw. das Ziel erreicht, gewinnt. Die Water-Tube-Challenge startet im Bereich der Seebühne und die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind möglich unter www.baden.fm/freiburger-seefest2019-water-tube-challenge.

Unterhaltungsprogramm mit Feuerwerk und Kinder-Olympiade Das Fest wird am Freitag, 19. Juli um 19 Uhr, an der Seebühne durch Bürgermeister Prof. Dr. Martin Haag mit dem Bürgerverein Mooswald und dem Spielmannszug der Ranzengarde eröffnet. Im Anschluss spielen die Bands „XX Cult“ und „Route 66“ zur Unterhaltung auf.

Das Unterhaltungsprogramm beginnt am Samstag ab 15 Uhr am Taubenschlag mit dem Kinderkarussell und ab 16 Uhr zeigen dort die jungen Karate-Kämpfer „Shintaikan e. V.“ ihr Können. Die Band „Paradise" spielt am Samstag ab 19 Uhr an der Seebühne. Zeitgleich unterhält die Band „Cover Nostra“ die Festbesucher auf dem Platz der Ranzengarde. Ein besonderes Highlight des Seefestes ist das Feuerwerk, das am Samstag um 23 Uhr gezündet wird.

Am Sonntag findet ab 11 Uhr eine große Kinder-Olympiade unter anderem mit Fußball-Golf, Kübelspritzen und Fahrrad-Parcours auf dem gesamten Gelände statt. Jedes Kind, welches alle Stationen durchspielt, erhält eine Siegertüte. Die Teilnehmerzahl der Kinderolympiade ist auf 500 Kinder beschränkt. Die Teilnehmerkarten gibt es ab 11 Uhr an der Seebühne für eine Schutzgebühr von 2 Euro, welche nach der Veranstaltung einer Einrichtung im Stadtteil Mooswald zugutekommt. Unterstützt wird das Kinderfest von den teilnehmenden Vereinen, Betrieben und verschiedenen Sponsoren.

Am Sonntag ebenfalls ab 11 Uhr bietet der Schiffmodellbauverein Breisgauer Klabautermänner Showfahrten im Bereich der Seebühne an. Und auf der Seebühne spielt die Black Forest Tigers Bigband. Ab 14 Uhr findet am Sonntag wieder der traditionelle "Bunte Nachmittag" für ältere und junggebliebene Bürgerinnen und Bürger mit einem umfangreichen Programm bei der Ranzengarde statt. An der Seebühne spielt ab 17.30 Uhr die Band „Aiport in Rock“.

Im Bereich des Taubenschlags wird fĂĽr das gesamte Veranstaltungswochenende ein Kinderkarussell, ein Kettenflieger, ein Bungeetrampolin sowie Bullriding aufgebaut.

Da am Sonntag gleichzeitig der Triathlon im Seepark stattfindet, sind einige StraĂźen gesperrt. Besucher_innen, welche mit dem Fahrrad anreisen, werden gebeten, das Seefest ĂĽber die Sundgauallee, Betzenhauser Torplatz anfahren. Besucher_innen, welche mit dem Auto anreisen, bitten die Veranstalter den Park & Ride Parkplatz an der Paduaallee anzufahren und von dort zu laufen beziehungsweise den Ă–PNV zu nutzen.
Mehr
 


Verschiedenes 
 
 
Sehr zufriedene Mienen beim 48. Freiburger Weinfest
Eine ausgesprochen positive Bilanz ziehen Gastronomen und Winzer aus der Region nach dem 48. Freiburger Weinfest. Vom 4. bis 09. Juli 2019 stand der Platz rund ums Freiburger Münster sechs Tage im Zeichen des badischen Weins. „Dank des buntgemischten Treibens, der angenehmen Atmosphäre und der guten Stimmung ist für uns die Weinfestbilanz sehr positiv. Insgesamt rund 95.000 Besucherinnen und Besucher“, schätzt Franziska Pankow, FWTM-Abteilungsleiterin Tourismus, Convention Bureau & Events, „genossen das diesjährige Freiburger Weinfest.“ Besonders am Donnerstag und Freitag luden die warmen Temperaturen dazu ein, bis in die späten Abendstunden badischen Wein und das abwechslungsreiche kulinarische Angebot zu genießen. Positiv wirkte sich auch das neu eingeführte Pfand auf Weinflaschen aus, wodurch das Glasmüllaufkommen deutlich reduziert werden konnte.

Günter Linser, Vorstandsvorsitzender Tuniberg Wein e.V.: „2019 war ein voller Erfolg. Besonders erfreulich ist für uns, wie viele junge Besucher auf das Weinfest kamen. Das waren sogar noch deutlich mehr als letztes Jahr. Im Vergleich zu vor zehn bis 15 Jahren ein sehr positiver Trend für die Zukunft.“

„Wir sind mit dem Ergebnis dieses Jahr sehr zufrieden. Uns begeistert Jahr für Jahr die bunte Mischung des Publikums, die dem Weinfest seine ganz eigene familiäre Atmosphäre verleiht. Es ist eine riesige und friedliche Party für Jedermann. Der Wein bringt als verbindendes Element alle Generationen zusammen“, so Alixe Winter, Geschäftsführerin Alte Wache – Haus der badischen Weine GmbH. „Und auf das neue Weinfestglas haben wir eine überwiegend sehr positive Resonanz bekommen. Die Umstellung war die richtige Entscheidung.“

Jürgen Pum, Geschäftsführer Feinkost-Metzgerei Pum und gastronomischer Neuzugang auf dem Freiburger Weinfest: „Wir ziehen nach unserem ersten Auftritt ein sehr positives Fazit. Die Besucher haben unser Angebot begeistert angenommen. Die Atmosphäre auf dem Freiburger Weinfest ist etwas ganz Besonderes.“

Noch bis zum 11. Juli 2019 um 23:59 Uhr können Besucherinnen und Besucher des Freiburger Weinfestes ihren perfekten Weinfest-Moment auf Instagram posten und an einem Fotowettbewerb teilnehmen: Die schönsten Weinfestmomente werden mit einem Wein-Tasting mit Tapas-Begleitung für 6 Personen in der Alten Wache, ein GeburtsJahrgangswein der Winzergenossenschaft Achkarren, einer Doppelmagnumflasche Muggardt der Winzergenossenschaft Britzingen und zahlreiche Probiersets verschiedener Weingüter belohnt. Wie kann man teilnehmen? Die eigenen Weinfest-Bilder mit den Hashtags #freiburgerweinfest und #meinweinfestmoment sowie @visit.freiburg auf Instagram posten. Die Teilnahmebedingungen sind zu finden unter www.weinfest.freiburg.de.

Das Freiburger Weinfest wird von der FWTM in enger Zusammenarbeit mit den Weinbereichen im Breisgau, am Kaiserstuhl, im Markgräflerland und rund um den Tuniberg organisiert.
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
5. Street Food Market 03. + 04. August 2019, Messe Freiburg
Quelle: facebook
 
5. Street Food Market 03. + 04. August 2019, Messe Freiburg
Schlemmen Sie sich durch den 5. Street Food Market und bestaunen Sie dabei historische Oldtimer.

Am 03. + 04. August findet der Street Food Market erstmalig parallel zur ADAC Schauinsland Klassik statt und lädt die Besucher neben vielen verschiedenen Köstlichkeiten dazu ein, historische Oldtimer zu bestaunen. Ergänzt wird der Street Food Market zudem durch eine Beach Area, ein breites Angebot an verschiedenen Craftbeer-Sorten sowie ein umfangreiches Programm für Kinder. DJ Buddy Belpaso sorgt außerdem für die passende Lounge Atmosphäre. Die rund 40 Food Trucks öffnen ihre Verkaufsklappen am Samstag, 03. August von 11:00 bis 23:00 Uhr und am Sonntag, 04. August von 11:00 bis 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Parallelveranstaltungen: ADAC Schauinsland Klassik 02.+ 03. August 2019, Freigelände www.schauinsland-klassik.de Oldtimermuseum der ADAC Schauinsland Klassik 02.+ 03. August 2019, Messehalle 4 Mädelsflohmarkt 03. August 2019, Messehalle 1 www.fashion-market-freiburg.de Körperwelten 17. Mai - 25. August 2019, Messehalle 3 https://koerperwelten.de/stadt/freiburg/

Das Messegelände ist vom Hauptbahnhof mit der Stadtbahnlinie 4 erreichbar sowie mit der Breisgau-S-Bahn vom Hauptbahnhof wie auch aus Richtung Kaiserstuhl. Direkt am Messegelände stehen große Parkflächen zur Verfügung, die Parkgebühr beträgt 3,00 €.
Mehr
 

Verschiedenes 
 
 
Das Beste fĂĽr GenieĂźer in Freiburg
Der Gastronomie- und Freizeitführer „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Freiburg & Umgebung“ erscheint in 14. Auflage

Der Gastronomie- und Freizeitführer für Freiburg ist wieder da! Mit der frisch erschienenen Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Freiburg & Umgebung“ können Genießer ab sofort mit hochwertigen Gutscheinen die besten Restaurants und Freizeitangebote der Region ausprobieren. Viel Genuss für wenig Geld!

GenieĂźen nach dem 2:1-Prinzip
Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Mit den 106 Gutscheinen des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Freiburg & Umgebung“ können Genießer ihre Region neu kennenlernen. Bei allen Gastronomie- und vielen Freizeitangeboten gilt das 2:1Prinzip. Das heißt: Restaurants spendieren das zweite Hauptgericht, im Café ist das zweite Frühstück gratis oder im Kino bekommt der Partner die Karte geschenkt.

Attraktive Teilnehmer aus Freiburg & Umgebung
In der Neuauflage des „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Freiburg & Umgebung“ sind viele langjährige Teilnehmer, aber auch neue Geheimtipps mit dabei. Einige Highlights der Ausgabe 2020 sind:

Légère, Freiburg
Mezza Bar & Restaurant, Freiburg
Thurner Wirtshaus, St. Märgen
Baires Restaurante Argentino, Freiburg
Cassiopeia Therme, Badenweiler
Kinder-Galaxie, Freiburg-St. Georgen
u.v.m.

GroĂźe Gutschein-Auswahl
Das breite Gutschein-Angebot ist übersichtlich in nachfolgenden Kategorien sortiert: Restaurant, Spezial-Restaurant (z.B.: Buffet oder Burger), Schnellrestaurant (Selbstbedienung), Frühstück/Brunch, Café/Eiscafé, Schlürfen (z.B.: Cocktails) oder Freizeit. Wahlweise zum 2:1-Angebot für zwei Personen können manche Gutscheine auch von Singles, Familien oder als 4:2-Freunde-Angebote eingelöst werden. Die individuellen Regelungen sind über eine einfache Symbolik direkt auf den einzelnen Gutscheinen ersichtlich. Alle Gastronomie-Angebote gelten uneingeschränkt innerhalb der aktuellen Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag – ausgenommen an Feiertagen.

SparfĂĽchse freuen sich
Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Freiburg & Umgebung“ beschert nicht nur schöne Erlebnisse, sondern schont auch den Geldbeutel. Der Gesamtwert der Gutscheine liegt bei mehreren Hundert Euro pro Block. Bereits mit dem zweiten eingelösten Gutschein hat sich die Anschaffung meist schon gelohnt. In jedem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“ wartet außerdem ein zusätzliches Geschenk: Die GutscheinbuchPlus-Card in jedem Block gewährt Zugriff auf über 5.000 weitere kostenlose, deutschlandweite Online-Coupons mit 2:1-Angeboten. Einfach unter www.gutscheinbuch.de/plus anmelden, Wunsch-Gutscheine online oder direkt über ein mobiles Endgerät generieren und damit auch spontan unterwegs genießen und sparen.

GĂĽltigkeit Block: ab sofort bis 01.12.2020

Erhältlich: im Handel, unter www.gutscheinbuch.de oder unter der Bestell-Hotline 01806 – 20 26 07 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60ct/Anruf aus dem Mobilfunk)

VERLOSUNG

Wir verlosen von der Ausgabe 2020 unter unseren Lesern fĂĽnf Exemplare. Um an der Verlosung teilzunehmen, bitte einschreiben bis 5.8.2019. Die Gewinner werden per eMail benachrichtigt und im prolixletter namentlich bekannt gegeben. Viel GlĂĽck !
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
Locker und lehrreich:
Foto: ONUK
 
Locker und lehrreich: "Wissensdurst" in Kneipen
Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsfestivals EFFEKTE

Karlsruhe. Spannende Forschungsprojekte im Rahmen einer gemütlichen Kneipentour erleben – das ist "Wissensdurst" am Mittwoch, 3. Juli, ab 19 Uhr im Rahmen des Wissenschaftsfestivals EFFEKTE. Forschende verschiedener Hochschulen stellen dabei ihre Arbeiten vor. In der "Fettschmelze", Alter Schlachthof 25, geht es zum Auftakt im Vortrag von Dr. Andreas Haungs vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) um das Hochenergie-Universum im Weltall und wie die Datenflut für die Wissenschaft zugänglich gemacht werden kann. Außerdem gibt Jan Michael Rasismus von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe Einblicke in die modernen Methoden der Marktforschung und erklärt, was es mit dem so genannten Eye-Tracking auf sich hat.

In der "Alten Hackerei", Alter Schlachthof 11, geht es ab 20.30 Uhr um Cyberangriffe, die mittlerweile zum Alltag geworden sind. Dr. Dirk Achenbach vom Forschungszentrum Informatik (FZI) zeigt, wie Geräte im Internet der Dinge miteinander kommunizieren und wie Angreifer das für sich nutzen. "Keine Angst vor der Digitalisierung" ist die These des zweiten Vortrags von Prof. Dr. Steffen Kinkel von der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Denn: Digitalisierung wird für mehr Arbeitsplätze in Deutschland sorgen.

Bei der dritten Station des Science Pub Events "Im Schlachthof", Alter Schlachthof 7, ab 21.30 Uhr, geht es um unseren Kontinent und die Frage "Wie 'europäisch' sind eigentlich die Europäer?". Prof. Angela Diehl-Becker von der Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe hat das mit Studierenden untersucht und stellt die Ergebnisse vor. Und Roland Baier von der Bundesanstalt für Wasserbau erklärt, wie gefährdet Stahlbauten in Gewässern durch Rost sind und was dagegen unternommen werden kann, damit wichtige Wasserstraßen für den Güterverkehr funktionieren. Weitere Infos zu Wissensdurst online ...
Mehr
 

Veranstaltungen 
 
48. Freiburger Weinfest
Freiburger Weinfest (c) FWTM-Johannes Hopermann
 
48. Freiburger Weinfest
Vom 4. bis 09. Juli 2019 steht der Platz rund ums Freiburger Münster sechs Tage im Zeichen des badischen Weins: In enger Zusammenarbeit mit den Weinbereichen im Breisgau, am Kaiserstuhl, im Markgräflerland und rund um den Tuniberg lädt die FWTM zum 48. Freiburger Weinfest ein. Auf dem Freiburger Weinfest können die Besucherinnen und Besucher über 400 hochwertige Weine und Sekte aus allen Lagen Südbadens vor der malerischen Kulisse des Münsters erleben. Erstmals nach 12 Jahren Turmrestauration ist das Wahrzeichen Freiburgs wieder „oben ohne“.
 
 

Veranstaltungen 
 
POP-UP IM WEINBERG
WeinsĂĽden Pop-up (c) TMBW / Richter
 
POP-UP IM WEINBERG
Neue Veranstaltungsreihe lädt zu Jungwinzern in die Reben

Stuttgart, Juni 2019 – Bis Mitte Juli laden die Jungwinzer-Vereinigungen aus Baden und Württemberg zu improvisierten Weinevents in die Weinberge des Landes ein. Bei der neuen Veranstaltungsreihe „Weinsüden Pop-up“, die von der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) initiiert wurde, können an wechselnden Orten regionale Weine verkostet werden. Weine mit Anspruch treffen dabei auf zwangloses Ambiente in den Reben.

„Immer mehr junge Winzer und Wengerter mischen den Weinsüden mit neuen Ideen und Konzepten kräftig auf“, lobte TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun die junge Generation der Weinerzeuger in Baden-Württemberg. Bei den neuen Pop-up-Events könne man diese jungen Weinmacher, ihre Arbeit und ihre Weine in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen.

Pro Termin stellen jeweils zwei Jungwinzer ihre Weine vor, begleitet von kulinarischen Spezialitäten aus der Region und entspannter Musik. Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist ohne Voranmeldung möglich.

INFO
Informationen zu allen Veranstaltungen der Reihe „Weinsüden Pop-up“ gibt es online ...
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 
prolix_anzeige_subculture_2.jpg
schlossreinach2.png
valentin_web2019.jpg
historix2.jpg
escap2.jpg
webers_web_klein_2017_2.jpg

Mittagstisch-in-Freiburg


Stadtplan Freiburg

Ein interaktiver Stadtplan der Stadt Freiburg. Hier können Sie sich über die Standorte der Adressen informieren, die sich auf unserer Website befinden. Schauen Sie einfach nach...
www.bis.freiburg.de/cityguide
 



Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger