Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Samstag, 27. Februar 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Bigband-Sound, Cocktails und Leckereien in traumhaftem Ambiente
Ein ganz besonderes Event steht am Freitag, 19. Juli, ab 20 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) auf dem sĂŒdbadischen Kultur- und Genusskalender: Im Ă€ußerst angenehmen Ambiente der Außenanlagen des Weinstetter Hofs in Eschbach spielt, drei Tage nach ihrem Auftritt beim ZMF in Freiburg, die Bigband „Streulichter“ auf. Es handelt sich um eine besondere Bigband, eingebunden in eine besondere Veranstaltung: „Streulichter“ tritt mit 25 bis 30 Musikern, drei Roadies und einem Toningenieur an. Das Außergewöhnliche: Alle Beteiligten sind Mitarbeiter des Unternehmens Hekatron aus Sulzburg. Das Besondere an der Veranstaltung ist ihr Benefizcharakter und das Service-Personal. Abgesehen von den professionellen und namhaften Zulieferern fĂŒr Speis und Trank sind sĂ€mtliche eingesetzten ServicekrĂ€fte, von der Kartenabreißerin zum SpĂŒler, von der Grillmeisterin zum Zapfer, Mitglieder des Rotary Clubs Bad Krozingen; auch Michael Roth, Hekatron-GeschĂ€ftsfĂŒhrer und zweite Posaune bei „Streulichter“, gehört zu diesem Kreis. Die Einnahmen des Abends fließen in soziale Projekte, die der Rotary Club Bad Krozingen auswĂ€hlt und fördert. Als besonderes Highlight werden die „Streulichter“ am Freitag von einer Jazzdance-Formation mit Weltmeister-Status begleitet. Karten gibt es an der Abendkasse.

Zum Bild oben:
Die Bigband „Streulichter“, hier beim ZMF auf der BĂŒhne, spielt am Freitagabend „open air“ im Weinstetter Hof / Foto: zVg
 
Eintrag vom: 17.07.2019  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger