Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Donnerstag, 25. April 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Das neue Biocafé in Müllheim wird „#Organic“!
(c) Kaisers
 
Das neue Biocafé in Müllheim wird „#Organic“!
Kaiserlich und nachhaltig: Im „#Organic“ in Müllheim setzt „Kaisers Gute Backstube“ aus Ehrenkirchen auf Genuss ohne Reue!

Neueröffnung in Müllheim am 13. Dezember um 6:30 Uhr

Ehrenkirchen/Müllheim, Dez. 2018. Das beliebte, traditionsreiche „Biocafé“ in Müllheim zieht um und startet unter dem Namen „#Organic“ frisch durch: Denn „Kaisers Gute Backstube“ aus Ehrenkirchen eröffnet am 13. Dezember in der Bundesstraße 9a in Müllheim ihre neue Bäckerei mit Café. Täglich – auch an Sonn- und Feiertagen - werden hier zukünftig Gäste und Kunden nach allen Regeln der Handwerkskunst und Kaiser-Tradition verwöhnt. Im „#Organic“ stehen die Zeichen dabei auch künftig ganz besonders auf Bio, zum Beispiel mit einem (auch vegan mit pikanten Brotaufstrichen erhältlichen) Bio-Frühstück und einem tägliche wechselnden Bio-Suppenangebot, Bio-Salat und zwei Variationen von Mittagstisch aus der offen gestalteten Kaiserküche direkt vor Ort. Sämtliche Kalt- und Heißgetränke – auch die kaiserlichen Kaffee-Spezialitäten – werden hier natürlich in Bio-Qualität angeboten, und ein überzeugendes, abwechslungsreiches Angebot an Bio-Broten und anderen Backwaren rundet das Programm ab, wie Geschäftsführerin Birgit Kaiser betont: „Kaiser und Bio, das sind zwei Themen, die in Müllheim schon lange und mit großem Erfolg Hand in Hand gehen“. Das Konzept sei „eine konsequente Weiterentwicklung unseres Tuns“, mit dem die Familienbäckerei Kaiser „dem Umweltgedanken und der Nachhaltigkeit sowie der Schonung von Ressourcen und Umwelt Genüge tun" wolle.

Dazu erwartet die Gäste von „Kaisers Gute Backstube“ neben einem innovativen, nachhaltigen und ansprechenden Ladenbaukonzept mit vielen ökologisch orientierten Details wie einer konsequent energiesparenden LED-Beleuchtung, einem kaiserlich flotten, frei nutzbaren W-Lan und natürlichen Baustoffen wie Holz und Stein natürlich vor allem das bekannt vielseitige, handwerklich gefertigte Backwarenangebot von Kaiser: Es umfasst eine reichhaltige Auswahl an Brötchen und Broten, süßen Stückchen, Kuchen und Torten auch in konventionell gefertigter Kaiser-Qualität.

Täglich treffen Frühaufsteher auf ein umfangreiches Bio-Frühstücksangebot. Leckere Pausensnacks und Bio-Salate sowie zwei wechselnde Bio-Tagesgerichte und hausgemachte Bio-Suppen erweitern die Angebotspalette und machen den Besuch im „#Organic“ zu jeder Tageszeit zu einem kleinen Höhepunkt für alle Genießer. „Kaiserlich genießen“ lässt es sich hier von morgens bis abends in einem hochwertig mit unterschiedlichen Sitzwelten ausgestatteten Café mit 92 Innenplätzen im Erdgeschoss und der Kaiser-Lounge und einer Außenterrasse für warme Sommertage. Natürlich werden

auch die selbst hergestellten Brezeln und Laugenteilchen sowie die beliebten Artisane Brötchen frisch vor Ort in der Filiale im Ofen gebacken. Alle Angebote, bei denen auch neben der Bio-Palette natürlich regionale und saisonale Produkte hoch im Kurs stehen, können auch mitgenommen werden, so Birgit Kaiser: „Der Standort ist neu, aber Qualität und Service, die unsere Kunden vom „Biocafé“ kennen, werden auch im „#Organic“ gleichbleibend hervorragend bleiben!“

Über „Kaisers Gute Backstube“

Die „Kaisers Gute Backstube“ GmbH ist seit dem Jahr 1948 in Familienbesitz und versteht sich als in der Region verwurzelte Qualitätsbäckerei. Geführt wird das Unternehmen von Waltraud und Wolfgang Kaiser, die im Jahr 1979 den Bäckereibetrieb von ihren Eltern Frieda und Ernst Kaiser übernommen und die Expansion angestoßen haben. Seit 2007 gehören auch Tochter Birgit Kaiser sowie Gottfried Faller als Geschäftsführer für die Produktion zur Firmenleitung.

Die handwerkliche Backtradition hat das Qualitätsbewusstsein im Unternehmen seit jeher intensiv geprägt. Das fängt schon bei der Wahl der Rohstoffe an: „Bei uns kommen natürliche und ausgewählte Rohstoffe zum Einsatz. Unser Mehl und unser Biogetreide stammen aus der Region“, hebt Birgit Kaiser hervor. Zudem wird das Biogetreide für die Vollkornprodukte täglich frisch in den eigenen Getreidemühlen gemahlen. Der Verzicht auf Fertigmischungen, künstliche Emulgatoren oder Teigsäuerungsmittel im gesamten Brot- und Brötchensortiment ist bei Kaiser Ehrensache – und sorgt für eine hohe Bekömmlichkeit der Produkte. Mit 43 Filialen und über 450 Mitarbeitern gehört „Kaisers Gute Backstube“ zu den führenden Bäckereien in Südbaden. Grundlage der Expansion in den vergangenen Jahren ist ein ausgefeiltes Filialkonzept, mit dem das Familienunternehmen mittlerweile auch sein gastronomisches Profil geschärft hat. Das Konzept beruht auf drei Säulen: Bäckereifachgeschäfte mit Kaffeebar, Bäckereifachgeschäfte mit Themencafé sowie Bäckereifachgeschäfte mit Café und Restaurant wie „der kaiser“ am Hauptsitz in Ehrenkirchen und „die kaiserin“ auf dem Freiburger Güterbahnareal. Seit dem Sommer 2016 gehört auch das historische ´Gasthaus Krone` in Ehrenkirchen zum Familienbetrieb der Kaisers.

Bäckerei und Café „#Organic“
Bundesstraße 9a, 79395 Müllheim
Tel: 07631 174 5055
Eröffnung: 13. Dez. 2018 um 6:30 Uhr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 6:30 bis 18:30 Uhr
Samstag: 6:30 bis 18 Uhr / Sonntag/Feiertage: 8 bis 18 Uhr
Mehr
Eintrag vom: 13.12.2018  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger