Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Dienstag, 2. Juni 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
47. Freiburger Weinfest
Gastronomen und Winzer ziehen eine sehr positive Bilanz
Über 100.000 Besucher und Umsatzrekord auf demFreiburger Weinfest

Eine positive Bilanz ziehen Gastronomen und Winzer aus der Region fĂŒr das 47. Freiburger Weinfest. Über 100.000 Freiburger und auswĂ€rtige GĂ€ste besuchten an den vergangenen sechs Tagen das Freiburger Weinfest 2018. Der Samstag, 09. Juli, war der umsatzstĂ€rkste Veranstaltungstag aller Zeiten, sodass fast alle Weinbereiche und Gastronomen Rekordergebnisse vermelden konnten.

„Die Stimmung auf dem 47. Freiburger Weinfest war ausgelassen und harmonisch, was sicherlich auch an dem perfekten und bestĂ€ndigen Wetter lag. WĂ€hrend die Aufbautage von Regenschauern geprĂ€gt waren, klarte der Himmel wie bestellt zur Eröffnungsfeier auf“, freut sich Franziska Pankow, FWTM-Abteilungsleiterin Tourismus, Convention Bureau & Events. Das Freiburger Weinfest wird durch die FWTM in enger Zusammenarbeit mit den Weinbereichen im Breisgau, am Kaiserstuhl, im MarkgrĂ€flerland und rund um den Tuniberg organisiert.

Alixe Winter, GeschĂ€ftsfĂŒhrerin der Alten Wache, resĂŒmiert: „Der Samstag war der erfolgreichste Tag seit Bestehen des Freiburger Weinfests.“ Und Regina Stork, Weingut Stork, Organisatorin Weinbereich Batzenberg, ergĂ€nzt: „Dieses Jahr toppt alles bisher Dagewesene.“

Sascha Weiß, Restaurant Wolfhöhle: „Das Weinfest 2018 war an Superlativen kaum zu ĂŒberbieten! Tolle Weine, tolle GĂ€ste, super Stimmung! Außerdem haben wir fĂŒr gutes Wetter gesorgt und die MEATBALLS aufÂŽs Freiburger Weinfest gebracht.“

Auch Marcus Helfesrieder und sein Team vom Schwarzwaldschön in Staufen ziehen ein positives Fazit: „Unser erstes Freiburger Weinfest war ein voller Erfolg. Unser Konzept ist aufgegangen und die Resonanz der GĂ€ste war ĂŒberwĂ€ltigend.“

Am Montagabend besuchte OberbĂŒrgermeister Martin Horn das Freiburger Weinfest und ĂŒberzeugte sich bei seinem ausgedehnten Rundgang ums Freiburger MĂŒnster von der großen Vielfalt an exzellenten Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten. Dabei nutzte er die Gelegenheit, sich in zahlreichen GesprĂ€chen mit den Verantwortlichen ein Bild von der sĂŒdbadischen Weinlandschaft zu machen.
 
Eintrag vom: 11.07.2018  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger