Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Samstag, 28. März 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Freiburg: Stadtteilfest Rieselfeld 22. - 24.7.16
Foto: Veranstalter
 
Freiburg: Stadtteilfest Rieselfeld 22. - 24.7.16
Beim 20. Rieselfelder Stadtteilfest vom 22. bis 24. Juli zeigen die Bewohner*innen ihre Talente
und laden zum Mitfeiern ein

Am Wochenende 22. bis 24. Juli feiert der Freiburger Stadtteil Rieselfeld sein 20. Stadtteilfest mit vielen unterhaltenden, informativen und kommunikativen Angeboten zum Zuschauen und Mitmachen. Von Freitagabend, 22. Juli bis Sonntagabend, 24. Juli dauert das beliebte Stadtteilfest zwischen Stadtteiltreff Glashaus und Maria-Magdalena-Kirche. SelbstverstÀndlich feiern die Rieselfelder nicht unter sich: Alle Freiburger sind eingeladen, sich ein Bild von einer lebendigen Quartier-Gemeinschaft zu machen.

Am Freitagabend sorgen die Stadtteil-Bands Livit-Schoolband, DrainField Drive, The Breeze, Michael and the Cooks ab 19 Uhr fĂŒr ein schwungvolles „Warm-Up“ ins Festwochenende.

Die offizielle Eröffnung des Festes liegt am Samstag, 23. Juli um 14.30 Uhr bei BaubĂŒrgermeister Martin Haag und dem BĂŒrgerInnen Verein BIV. Danach stimmt VOICE EVENT, der Auswahlchor der Freiburger Schulen auf das Fest ein. Von 16 bis 20 Uhr folgen AuffĂŒhrungen und Mitmach-Angebote der Freiburger Turnerschaft von 1844, KJK, Kindereinrichtungen und der Mediathek. Es gibt verschiedene Spiel auf dem Platz, eine Tombola und KirchenfĂŒhrungen. Ab 20.00 Uhr lockt die Disco Open-Air des AK Discos von KIOSK mit DJ Haubi Haubner auf die TanzflĂ€che. Parallel hierzu gibt es die Jugenddisco im KJK.

Am Sonntag, 24. Juli startet das Fest um 10 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst des gleichzeitig stattfindenden Maria-Magdalena-Festes der Kirchen im Rieselfeld. Ein musikalischer FrĂŒhschoppen mit Karaguna, Undercover und BlueSonX schließt sich um 11 Uhr an. Ab 14 Uhr spielt das Kinder- und Jugendblasorchester Freiburg e.V. Etliche AuffĂŒhrungen der Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Tanz- und Sportgruppen des SvO, von KjK, Waldseilgarten und Feuerwehr sowie verschiedene Spiele auf dem Platz, Tombola und KirchenfĂŒhrungen laden zum Zuschauen und Mitmachen ein. Ab 19.00 Uhr unterhalten Rangoyes und JayRox aus dem Rieselfeld. Um 20 Uhr widmen sich Bahnhof Soul aus Kaiserslautern voll und ganz dem Werk von JAN DELAY & DISKO NR.1! Die 10-köpfige Besetzung bringt den Sound des „DELAY Lama“ und die zugehörige Show live und originalgetreu auf die BĂŒhne. Party pur! Fetter Gesang, sattes GeblĂ€se und derber Rhythmus. (www.bahnhofsoul.de)

Neben dem „Showprogramm“ auf der BĂŒhne gibt es unzĂ€hlige Mitmachaktionen: versch. Spiele auf dem Platz, BĂŒcher- und Spiele-Flohmarkt, Lesungen, Kasperle, Pfadi-Tombola und weitere Aktionen in der Mediothek sowie von KjK. Am Sonntag bietet die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung 5/Rieselfeld, ab 11 Uhr Rundfahrten und Ausblicke von der Leiter, von 11 bis 17 Uhr prĂ€sentiert sich der Freiburger Waldseilgarten. Kinder und Jugendliche können von 15 bis 17 Uhr Orchesterinstrumente des Kinder- und Jugendblasorchesters Freiburg ausprobieren, von 16 bis 18.00 Uhr findet ein Simultan-Schachturnier statt. Einer der Höhepunkte des Rieselfelder Stadtteilfestes ist das Bobby-Car-Rennen: Nach dem Training am Sonntag um 16 Uhr, findet die Entscheidung fĂŒr Kinder um 17 Uhr statt; um 18 Uhr sind die jugendlichen und erwachsenen Teilnehmer dran.

Am Samstag und am Sonntag finden KirchenfĂŒhrungen statt. FĂŒr die Älteren gibt es im Eingangsbereich des Hocks wieder den Seniorenstammtisch von ÄwiR (Älter werden im Rieselfeld).

Den Hunger stillen Grillsteaks, GrillwĂŒrste, Pommes, Wurstsalat, Wedges, WeißwĂŒrste, Vegetarisches, Waffeln, Salatbuffet, Quiche, CrĂȘpes, Flammkuchen, Snacks, Brezeln, Kaffee, Kuchen, Slush-Eis, Popcorn. Außerdem gibt es italienische Panzerotti und indische SpezialitĂ€ten vom „Shalimar“. VielfĂ€ltige GetrĂ€nke löschen den Durst, der Marktstand der Ihringer Landfrauen lockt mit regionalen Produkten der KaiserstĂŒhler Partnergemeinde.

Ermöglicht wird das von K.I.O.S.K. (Stadtteilarbeit + KjK -Kinder und Jugend im Stadtteil) und BIV (BĂŒrgerInnenVerein) organisierte Fest durch die vielen engagierten BĂŒrgerinnen und BĂŒrger, die im Zentralen Organisations-Komitee und als freiwillige Helfer dabei sind. Im Speziellen sind dies neben K.I.O.S.K. und BIV, KjK, SvO, FT1844, USC, die Kirchen, Hölle-Leue, Kinder-und Jugend-Mediothek, Gewerbeverein, Kitas, Waldorfschule, Kinder- und Jugendblasorchester Freiburg, Freiwillige Feuerwehr/Abt. 5/Rieselfeld, Ihringer Landfrauen und dem BĂŒrger*innen Informationszentrum und Stadtteilportal Rieselfeld.BIZ. Ein spezieller Dank gebĂŒhrt den Bands und dem Chor, die sich fĂŒr den Stadtteil ins Zeug legen.

Ein detailliertes Programm liegt beim Stadtteilfest aus und findet sich im Stadtteilportal www.rieselfeld.biz.
Die Moderation der VorfĂŒhrungen ĂŒbernehmen Harald Kiefer und Bertram Schrade.
Mehr
Eintrag vom: 15.07.2016  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger