Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Mittwoch, 25. November 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Pforzheim: 40 Jahre Leidenschaft für Leckereien
Über dem Stand von Gertraud Hötz und ihrer Familie auf dem Pforzheimer Weihnachtsmarkt hängt schon von weitem der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und anderen süßen Köstlichkeiten. Seit Beginn des Pforzheimer Weihnachtsmarktes im Jahr 1972 verwöhnt Gertraud Hötz aus dem Enzkreis die Besucher des Marktes aus nah und fern mit ihren Leckereien. Bis heute erfreuen sich vor allem Schokofrüchte und gebrannte Mandeln größter Beliebtheit. Im Laufe der Jahrzehnte haben ganze Generationen der Familie am Stand mit angepackt. „Wenn die Schlange der Kunden nicht abriss, stand in den ersten Jahren auch mal mein kleiner Sohn Klaus auf einem Holzblock, um beim Brennen der Mandeln zu helfen“, erinnert sich Frau Hötz. Auch ihre Tochter Birgit ist seit 40 Jahren mit dabei. Wie eh und je werden die Mandeln heute noch am Stand gebrannt und die Früchte vor Ort frisch mit Schokolade überzogen.
Mehr
Eintrag vom: 20.11.2015  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger