Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Samstag, 5. Dezember 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Rust: Raclette, Berge, Alphornbläser ...
Der Europa-Park feiert mit den Eidgenossen

Passend zum Schweizer Nationalfeiertag am 1. August 2014 wird auch im Europa-Park das sympathische Alpenland kräftig gefeiert: Die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark können sich im Schweizer Themenbereich auf Drehorgelspieler aus den verschiedensten Regionen der Schweiz und dem Dreiländereck freuen. Die traditionellen Köstlichkeiten Raclette und Käsefondue sorgen auch in diesem Jahr wieder für kulinarische Verführung.

Für die kulturbegeisterten Besucher des Schwyzer Feschtli gibt es viele Möglichkeiten, das Flair der Schweiz kennenzulernen. Ob einfach nur durch die urigen Gässli des Walliser Dorfes streifen, den Badezauber im Schweizer Bade- und Waschhaus bestaunen oder aber bei einer rasanten Fahrt durch den Eiskanal mit der „Schweizer Bobbahn“ ihr Adrenalin in die Höhe schnellen lassen – all das ist möglich beim Schweizer Fest.

Aus allen Teilen der Schweiz versammeln sich Drehorgelspieler, um den Besuchern ein Stückchen ihrer Heimat nahe zu bringen und für Unterhaltung der Extraklasse zu sorgen. Jung und Alt haben die Gelegenheit zwischen dem Rauschen der Wassermühle den Klängen der Musiker zuzuhören, während ein waschechter Berner Oberländer Handwerker live die hohe Kunst des traditionsreichen Albhornbaus präsentiert. Damit die Besucher auch in diesen musikalischen Genuss kommen, ist die Alphornvereinigung Pilatus aus Kriens vor Ort.

AuĂźerdem steht fĂĽr KletterkĂĽnstler eine acht Meter hohe Kletterwand bereit. Das wagemutige Erklimmen des nachempfundenen Alpengipfels im Schweizer Themenbereich bringt ein weiteres StĂĽck Schweizer LebensgefĂĽhl in den Europa-Park.
Mehr
Eintrag vom: 21.07.2014  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger