Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Sonntag, 7. Juni 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Ausgezeichnete Wanderrouten auf einen Blick
Wanderkarte
 
Ausgezeichnete Wanderrouten auf einen Blick
Die neue BroschĂŒre „Wandern im SĂŒden“ stellt Baden-WĂŒrttembergs schönste Wanderwege vor

STUTTGART, Januar 2013 – Mehr als 30 vom Deutschen Wanderinstitut und dem Deutschen Wanderverband als Premium- und QualitĂ€tswanderweg ausgezeichnete Wanderrouten befinden sich in Baden-WĂŒrttemberg. Eine Auswahl der schönsten Wege stellt die Tourismus Marketing GmbH Baden-WĂŒrttemberg (TMBW) in ihrer neuen BroschĂŒre „Wandern im SĂŒden“ vor. Sie erschien pĂŒnktlich zur Urlaubsmesse CMT in Stuttgart, die ihren Schwerpunkt 2013 auf Rad- und Wandertrends legte.

Mit Höhenprofilen, Piktogrammen, ausfĂŒhrlichen Routenbeschreibungen und eindrucksvollen Bildern bietet die BroschĂŒre einen WanderfĂŒhrer, der das große Spektrum der Routen in Baden-WĂŒrttemberg vorstellt. Von traditionellen Fernwanderwegen wie dem 285 km langen Westweg im Schwarzwald bis hin zu kurzen Genießerpfaden oder beliebten Rundwegen wie den neu zertifizierten TraufgĂ€ngen auf der SchwĂ€bischen Alb. ZusĂ€tzlich liefert die BroschĂŒre zahlreiche Informationen zu Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, mehrtĂ€gigem Wandern ohne GepĂ€ck und Transfermöglichkeiten mit Bus und Bahn an den jeweiligen Strecken. Eine beigelegte Faltkarte gibt eine Übersicht zu allen vorgestellten Wanderwegen.

„Mit seinen vielfĂ€ltigen Landschaften zwischen Schwarzwald und Lieblichem Taubertal, vom Bodensee bis hoch zur Kurpfalz ist Baden-WĂŒrttemberg ein Paradies fĂŒr Wanderer. FĂŒr jeden Geschmack und jede Kondition findet sich hier die richtige Route“, so Andreas Braun, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der TMBW. Dieses Potenzial nutzt die Landesmarketingorganisation, um mit ihrer BroschĂŒre „Wandern im SĂŒden“ Urlauber aller Generationen einzuladen, auf den unterschiedlichen Wegen die Schönheiten der Natur im Land zu genießen. Denn Wanderurlaube liegen wieder im Trend und das verstaubte Image der Vergangenheit weicht lĂ€ngst der Tendenz, auf sportliche oder genussvolle Weise Zeit in der Natur zu verbringen.

Das offizielle GĂŒtesiegel eines Premium- oder QualitĂ€tswanderweges garantiert Wandergenuss auf höchstem Niveau. Es verspricht einen abwechslungsreichen Streckenverlauf mit einer hohen Erlebnisdichte und richtet sich nach den AnsprĂŒchen moderner WandergĂ€ste.

Mit dem „Deutschen Wandersiegel“ zeichnet das Deutsche Wanderinstitut Premiumwege aus, die strengen PrĂŒfungen unterliegen. Hierzu wurde ein Kriterienkatalog entworfen, der die StĂ€rken und SchwĂ€chen eines Wanderweges möglichst objektiv bewertet. Merkmale wie die Beschaffenheit des Weges, das Wanderleitsystem, Rastmöglichkeiten oder SehenswĂŒrdigkeiten am Wegesrand sind dabei ausschlaggebend. Naturnahe Wege und attraktive, abwechslungsreiche Landschaften stehen im Mittelpunkt. Ähnlichen Kriterien folgt auch das PrĂ€dikat „QualitĂ€tsweg Wanderbares Deutschland“, das vom Deutschen Wanderverband an besonders vielfĂ€ltige und nutzerfreundliche Strecken vergeben wird.
 
Eintrag vom: 25.01.2013  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger