Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Sonntag, 14. August 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Freiburger Seefest vom 15. bis 17. Juli 2022 im Seepark Freiburg
Freiburger Seefest: Feuerwerk (c) Fotografie-mit-Harmonie
 
Freiburger Seefest vom 15. bis 17. Juli 2022 im Seepark Freiburg
Erlebniswochenende mit buntem Unterhaltungsprogramm, Street Food-Area und Kinder-Olympiade

Zum vierten Mal veranstaltet die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) mit UnterstĂŒtzung des BĂŒrgervereins Freiburg-Mooswald e.V. in diesem Jahr das Freiburger Seefest im beliebten Freiburger Seepark. Vom 15. bis

17. Juli 2022 bietet das Seefest ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm fĂŒr die ganze Familie, mit verschiedenen Musikbands, Kinder- und Kettenkarussell, Bungeetrampolin, Fußball-Dart und vielem mehr. Auch eine
Street Food-Area wird geboten. Geöffnet hat das Seefest am Freitag, 15. Juli, von 18 bis 1 Uhr, am Samstag, 16. Juli, von 15 bis 1 Uhr sowie am Sonntag, 17. Juli von 11 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Freiburger Seefest findet ĂŒblicherweise zum Sommerferienbeginn statt. In diesem Jahr wird an entsprechendem Wochenende ein großes Open-Air-Konzert auf dem FreigelĂ€nde der Messe Freiburg veranstaltet. Daher haben sich die FWTM und der BĂŒrgerverein Freiburg-Mooswald e.V. dazu entschieden, das Freiburger Seefest auf den 15. bis 17. Juli vorzuverlegen.

FWTM-GeschĂ€ftsfĂŒhrer Daniel Strowitzki: „Nach der zweijĂ€hrigen Pause des beliebten Familienfestes sind wir als Veranstalter froh darĂŒber, dass das Freiburger Seefest in diesem Jahr wieder in gewohntem Umfang stattfinden kann. Besonders freue ich mich, dass sich Familien und Freunde an der frischen Luft wieder treffen und gemeinsam auf dem Seefest eine schöne Zeit verbringen können.“

Buntes Rahmenprogramm fĂŒr Groß und Klein

Das Seefest wird am Freitag, 15. Juli, um 19 Uhr auf der SeebĂŒhne durch OberbĂŒrgermeister Martin Horn gemeinsam mit dem BĂŒrgerverein Freiburg-Mooswald e.V. und dem Spielmannszug der Ranzengarde Concordia von 1858 e.V. offiziell eröffnet. Im Anschluss spielen die Bands „XX CULT“ auf der SeebĂŒhne und „Route 66“ auf der BĂŒhne im Bereich des Ranzengarde Concordia von 1858 e.V., welcher sich Richtung Seeparkstadion befindet. Die kleinen GĂ€ste können sich am Seefest-Wochenende bei einer Fahrt im Kinderkarussell am Taubenschlag, im Kettenflieger, beim Autoscooter oder beim Bungee-Trampolinspringen die Zeit vertreiben.

Am Samstag, 16. Juli, zeigen ab 16 Uhr im Bereich der Ranzengarde die jungen Karate-KĂ€mpfer des Shintaikan e.V. ihr Können. Die Band „HITME!“ – ehemals „Paradise“ spielt am Samstag ab 20 Uhr auf der SeebĂŒhne. Zeitgleich unterhĂ€lt die Band „Cover Nostra“ ab 19:30 Uhr die Festbesucher auf dem Platz der Ranzengarde. Ein besonderes Highlight des diesjĂ€hrigen Seefests ist das Feuerwerk, das am Samstag um 23 Uhr den Himmel ĂŒber Freiburg erleuchten wird.

Am Sonntag, 17. Juli, findet von 11 bis 18 Uhr eine große Kinder-Olympiade mit spielerischen Aktionen des Fußballverein Freiburger FC e.V. auf dem gesamten Seefest-GelĂ€nde statt, mit verschiedenen Aktionen wie z.B. KĂŒbelspritzen bei der Jugendfeuerwehr Lehen am FlĂŒckigersee oder Entenangeln am Stand vom Badeparadies Schwarzwald. Je nach erreichter Punktzahl warten auf die Kinder hochwertige Sachpreise. UnterstĂŒtzt wird die Kinder-Olympiade vom Freiburger FC e.V., der Handball Union Freiburg, den teilnehmenden Betrieben und verschiedenen Sponsoren. FĂŒr die Teilnahme an der Olympiade wird eine GebĂŒhr von 2 Euro veranschlagt. Diese wird ĂŒber den BĂŒrgerverein Freiburg-Mooswald e.V. an ein soziales Projekt im Freiburger Stadtgebiet gespendet. Ebenfalls ab 11 Uhr bietet der Schiffmodellbauverein „Breisgauer KlabautermĂ€nner“ Showfahrten auf dem FlĂŒckigersee im Bereich der SeebĂŒhne an. Ab 14 Uhr findet wieder der traditionelle

"Bunte Programmnachmittag" fĂŒr Ă€ltere und junggebliebene BĂŒrgerinnen und BĂŒrger bei der Ranzengarde statt. Auf der SeebĂŒhne spielt ab 11 Uhr die „Black Forest Tigers Bigband“ und ab 17:30 Uhr die Band „Airport in Rock“. Im Bereich der Ranzengarde tritt ab 18 Uhr das „Bullitunes Akustik Quartett“ auf.

Das vollstĂ€ndige Rahmenprogramm sowie einen Übersichtsplan des GelĂ€ndes mit BĂŒhnen und EssensstĂ€nden gibt es auf der Webseite des Freiburger Seefests
Mehr
Eintrag vom: 06.07.2022  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger