Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Donnerstag, 3. Dezember 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Ungarische Spezialitäten erstmals auf der Plaza Culinaia 2011
Das Team der Ungarischen Spezialit√§ten war 2011 das erst Mal auf der Plaza Culinaria, wo es viele interessante Gespr√§che gef√ľhrt hat und neue Gesch√§ftskontakte schlie√üen konnte. Einige Kunden wussten noch gar nichts von Ungarn und so konnte das Team den Interessenten das Land Ungarn mit seinen ungarischen Feinkostartikeln n√§her bringen. Es kamen viele freundliche Kunden aus der hiesigen Region und so war der Stand auf der Culinaria eine gute regionale Werbung f√ľr die Ungarischen Spezialit√§ten. Zahlreiche Kunden erz√§hlten, sie haben k√ľrzlich in Ungarn Urlaub gemacht und finden alles super. Das Team war im gro√üen und ganzem sehr positiv √ľberrascht. Stellenweise war der 9m¬≤-Stand √ľberf√ľllt und es war schwierig, dem Andrang gerecht zu werden. Die Culinaria hat Herrn Mack und seiner ungarischen Frau sowie ihren Helfern sehr viel Spa√ü und Freude bereitet, so dass sie n√§chstes Jahr wieder kommen werden. Es hat sich gezeigt, dass in Freiburg viele Ungarn und Freunde von Ungarn leben.
Mehr
Eintrag vom: 26.11.2011  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger