Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Dienstag, 19. Oktober 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Lachsfilets: Zuchtlachs liegt vor Wildlachs
Zucht┬şlachs liegt vor Wildlachs (c) Stiftung Warentest
 
Lachsfilets: Zuchtlachs liegt vor Wildlachs
´╗┐Beim Test von 6 frischen und 12 tiefgek├╝hlten abgepackten Zuchtlachsfilets und 7 tiefgek├╝hlten von Wildlachsen ├╝berzeugen vor allem Filets aus Aquakultur. Geschmacklich liegen zwei frische Zuchtlachsfilets vorn, die besten tiefgek├╝hlten stammen von Biolachsen.

Alle sechs untersuchten frischen, gek├╝hlten Lachsfilets sind gut, zwei erreichen bei der Verkostung sogar die Note sehr gut. Sie stammen durchweg aus Zucht und sind mit Preisen ab 15 Euro pro Kilogramm meist g├╝nstiger als tiefgefrorene Zuchtlachsfilets. Die besten tiefgek├╝hlten Filets stammen von Biolachsen und kosten 27,20 und 30 Euro pro Kilogramm.

Beim tiefgek├╝hlten Wildlachs ist der teuerste f├╝r 26,40 Euro/kg der einzige geschmacklich fehlerfreie. Er kommt aus dem Nordpazifik, wo es noch gro├če Lachsbest├Ąnde gibt. Insgesamt konnte Wildlachs aber bei der Verkostung nicht mit Zuchtlachs mithalten.

Kein Fisch war nennenswert mit Quecksilber, Kadmium, Blei oder Pflanzenschutzmitteln belastet. Die Tester wiesen auch keine R├╝ckst├Ąnde von Antibiotika im Zuchtlachs nach.

Der Test Lachsfilets findet sich in der September-Ausgabe der Zeitschrift test und ist online unter ´╗┐www.test.de/lachs abrufbar.
Mehr
Eintrag vom: 24.08.2021  




zurück
prolix_anzeige_subculture_2.jpg

Archiv Soziale Bewegung


Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger