Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Samstag, 22. September 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Verschiedenes

Buchtipp
 
Buchtipp "Die Nebenbei-Di√§t - Schlank werden f√ľr Berufst√§tige"
Abnehmen trotz Zeitnot und Kantinenfutter

Abnehmen im stressigen Berufsalltag ist eine besondere Herausforderung. Kaum jemand hat im Job Zeit und Nerven, seine Ern√§hrungsgewohnheiten umzustellen. ‚ÄěDie Nebenbei-Di√§t - Schlank werden f√ľr Berufst√§tige‚Äú der Stiftung Warentest, hilft dabei. Das Prinzip ist einfach. Es setzt darauf, dass es zu jeder Mahlzeit eine kalorien√§rmere und ges√ľndere Alternative gibt. Der erste Band ‚ÄěDie Nebenbei-Di√§t - Schlank werden f√ľr Zwischendurch‚Äú war im letzten Jahr ein Bestseller. ...
Mehr
 

Frischer Wind auf dem M√ľnsterplatz
Bio Snack auf dem Freiburger M√ľnsterplatz / Foto: Daniel J√§ger
 
Frischer Wind auf dem M√ľnsterplatz
Taifun eröffnete vegetarischen Bio-Imbiss auf Freiburgs beliebtem Wochenmarkt

Seit Anfang M√§rz 2012 betreibt der bekannte Freiburger Tofu-Hersteller Life Food / Taifun-Tofuprodukte den Marktstand Bio-Imbiss / Tofu-Snacks auf dem Freiburger M√ľnstermarkt. Gem√§√ü dem Konzept ‚ÄěBio und vegan aus der Regio‚Äú sind alle eingesetzten Produkte rein pflanzlich und stammen aus eigener Herstellung sowie von regionalen Partnern.
Mehr
 

Elephant Beans Gartensitzplätze
 
Elephant Beans Gartensitzplätze
P√ľnktlich zum meteorologischen Fr√ľhlingsbeginn am 1. M√§rz hat Elephant Beans den "Elephant Garden" ge√∂ffnet:
Sonnige Sitzpl√§tze im Hof des Pfarrgartens direkt gegen√ľber der Kaffeer√∂sterei in der Basler Stra√üe. Dort schmeckt der Cappu dann fast noch besser!
Mehr
 

 
Top-Hotels werben gemeinsam um Gäste
Tourismus-Minister Bonde: Starke Botschafter f√ľr Genie√üerland Baden-W√ľrttemberg

Als ‚ÄěBest of SouthWest Germany‚Äú werden die neun Top-Hotels Baden-W√ľrttembergs k√ľnftig im Ausland um G√§ste werben. Die baden-w√ľrttembergische Spitzen-Hotellerie wird dabei eng mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-W√ľrttemberg (TMBW) zusammenarbeiten und sich gemeinsam mit der TMBW auf ausgesuchten Auslandsm√§rkten pr√§sentieren. Das gab der Pr√§sident des Tourismusverbandes Baden-W√ľrttemberg sowie Tourismus- und Verbraucherminister Alexander Bonde heute (Donnerstag, den 8. 3. 2012) auf der Internationalen Tourismus-B√∂rse (ITB) in Berlin bekannt.

In einem ersten Schritt wollen ‚ÄěBaden-W√ľrttembergs Beste‚Äú, die durchweg als ‚ÄěF√ľnf Sterne Superior‚Äú-Hotels klassifiziert sind, in den Nachbarl√§ndern Schweiz und Frankreich sowie in den Benelux-Staaten und China aktiv werden. Ein Schwerpunkt soll dabei auf der Pressearbeit sowie auf Kooperationen mit auf das Top-Segment spezialisierten Reiseanbietern liegen. Auf dem traditionellen Baden-W√ľrttemberg-Pressetalk im Rahmen der ITB begr√ľ√üte der Tourismusminister die Kooperation der F√ľnf-Sterne-S-H√§user nachdr√ľcklich. ‚ÄěMit ,Best of SouthWest Germany‚Äė entsteht ein neues touristisches Angebot, das gerade auf den Auslandsm√§rkten auf gro√ües Interesse sto√üen d√ľrfte‚Äú, sagte Bonde. Zudem seien die Spitzenhotels des Landes auch ideale Botschafter f√ľr das Genie√üerland Baden-W√ľrttemberg: ‚ÄěSie verf√ľgen alle √ľber eine herausragende Gastronomie und k√∂nnen mit insgesamt 13 Michelin-Sternen aufwarten.‚Äú

Die Stärke des Genießerlandes, so Bonde weiter, resultiere aus dem fruchtbaren Zusammenwirken von ambitionierten Winzern, bodenständigen landwirtschaftlichen Erzeugern, Gasthäusern und Restaurants, die auf regionale, nachhaltig erzeugte Produkte setzten, sowie einer international renommierten Spitzengastronomie und -hotellerie.

TMBW-Gesch√§ftsf√ľhrer Andreas Braun erkl√§rte in Berlin: ‚ÄěWir freuen uns darauf, mit den besten Hotels des Landes zusammenarbeiten zu d√ľrfen. Als Wohlf√ľhl- und Gourmet-Adressen mit internationalem Ruf helfen sie uns dabei, das Image Baden-W√ľrttembergs als Deutschlands Top-Adresse f√ľr Feinschmecker zu festigen und auch im Ausland zu verbreiten.‚Äú

Zur Kooperation ‚ÄěBest of SouthWest Germany‚Äú haben sich die Hotels Traube Tonbach und Bareiss (beide Baiersbronn), Dollenberg (Bad Peterstal-Griesbach), Brenners Park-Hotel (Baden-Baden), Colombi (Freiburg), Riva (Konstanz), Erbprinz (Ettlingen), Europ√§ischer Hof (Heidelberg) sowie Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe (Zweiflingen) zusammengefunden.

Verbandspr√§sident und Tourismusminister Bonde betonte in Berlin zudem die Bedeutung des Projekts ‚ÄěGr√ľner S√ľden‚Äú, das naturnahe und umweltschonende Urlaubsangebote in Baden-W√ľrttemberg b√ľndelt und unter anderem in einer 200 Seiten starken Brosch√ľre vorstellt. Er k√ľndigte an, dass das Angebot in den kommenden Monaten weiter wachse und neue Regionen in das Projekt integriert w√ľrden ‚Äď zum Beispiel Oberschwaben mit seinen einzigartigen Moor- und Riedlandschaften. Au√üerdem sollen die Zahl der Angebote f√ľr Kinder ‚Äď wie etwa Naturcamps ‚Äď erh√∂ht und das Thema alternative Energiegewinnung eingebunden werden.

Insgesamt zeigte sich der Minister optimistisch, das gl√§nzende Ergebnis des Rekordjahres 2011 mit 45,6 Millionen √úbernachtungen ‚Äď und damit der zweith√∂chsten √úbernachtungszahl aller Bundesl√§nder ‚Äď auch 2012 halten zu k√∂nnen. Zumal im laufenden Jahr gleich zwei gro√üe Landesausstellungen ‚Äď ‚Äě900 Jahre Baden‚Äú und ‚ÄěDie Welt der Kelten‚Äú ‚Äď auf dem Programm st√ľnden, die das Zeug zu Publikumsmagneten h√§tten.
 
 

Mittagstisch im Einstein Freiburg
Hausgemachter Brokkoli-Kartoffel-Auflauf / Foto: Daniel Jäger
 
Mittagstisch im Einstein Freiburg
Im Caf√© Einstein im St√ľhlinger gibt es nach kurzer Renovierung der R√§ume Montag bis Freitag von 11.30 bis 14.30 Uhr einen Mittagstisch mit zwei wechselnden Gerichten, zu allen Tagesessen wird eine Suppe oder Beilagensalat gereicht ... Die Angebote der Wochenkarte sind auf der Homepage zu finden.

Wo es √ľberall in Freiburg einen Mittagstisch gibt, listet unsere Sonderwebseite mittagstisch-in-freiburg.de auf:
Mehr
 

Buchtipp: Prof. Dr. Elmadfa u.a.
 
Buchtipp: Prof. Dr. Elmadfa u.a. "Die BILD-Diät"
Satt essen und abnehmen mit der BILD-Diät

Di√§t ist, wenn der Magen knurrt? Ganz im Gegenteil, sagt die Wissenschaft heute. Wer abnehmen will, muss essen. Und zwar das Richtige: Nach neuesten Forschungen gibt es sie n√§mlich, die magische Formel f√ľr dauerhafte Schlankheit. Sie lautet: Ballaststoffe. Wie einfach sich damit der Kampf gegen ungeliebte Pfunde gewinnen l√§sst, zeigt der neue GU-Ratgeber ‚ÄěDie BILD-Di√§t‚Äú. Das Autorentrio um den europaweit f√ľhrenden Ern√§hrungswissenschaftler Professor Ibrahim Elmadfa recherchiert bereits seit Jahren die nat√ľrliche Schlank-Wirkung von Ballaststoffen. Ihre Erkenntnisse: Die vielseitigen Pflanzenfasern machen nicht nur superlange satt. Sie hemmen auch die Aussch√ľttung des Dickmacher-Hormons Insulin und behindern sogar die Aufnahme von Kalorien im Darm. Diese Fakten haben die Wissenschaftler nun in ein supersimples Di√§tkonzept √ľbersetzt, das auch die kompetente Ratgeberredaktion der BILD √ľberzeugte. Und das beste an den Rezepten: Die Lieblingsgerichte der Deutschen werden durch Ballaststoffe zu echten Schlankmachern.
Mehr
 

Tiefk√ľhl-Nudelgerichte: Gro√üe Unterschiede beim Geschmack
Viel knackiges Gem√ľse: Frosta Bami Goreng - Foto: Stiftung Warentest
 
Tiefk√ľhl-Nudelgerichte: Gro√üe Unterschiede beim Geschmack
Von "fast so gut wie selbstgemacht" bis "das Fleisch war leicht alt und trocken, das Gem√ľse bitter" lauten die Urteile der Stiftung Warentest f√ľr insgesamt 24 Tiefk√ľhl-Nudelgerichte mit und ohne Fleisch. Die Qualit√§tsurteile f√ľr Bami Goreng, Nudelgerichte mit H√§hnchenfleisch, Spinat-Gorgonzola-Nudeln und Tortellini mit K√§se-Sahne-So√üe reichen deshalb von "gut" bis "mangelhaft". Ver√∂ffentlicht sind die Ergebnisse in der Februar-Ausgabe der Zeitschrift test.
Mehr
 

Mittagstisch im La Centrale
Lachsschnitte im La Centrale / Foto: Artur Jäger
 
Mittagstisch im La Centrale
Im La Centrale, dem Restaurant im E-Werk in Freiburg-St√ľhlinger, gibt es Montag bis Freitag ab 12 Uhr einen Mittagstisch mit zwei wechselnden Gerichten, auf Wunsch mit Salat oder Suppe als ersten Gang. Die K√ľche ist sehr schmackhaft und auch das Auge bekommt etwas geboten, wie die Aufnahme oben zeigt: Lachsschnitte mit Limetten-K√ľrbiskernkruste, Ratatouille und Kartoffelgratin... Die Angebote sind derzeit telefonsich zu erfragen, aber bald auch wieder auf der Homepage des Restaurants.

Wo es √ľberall in Freiburg einen Mittagstisch gibt, listet unsere Sonderwebseite mittagstisch-in-freiburg.de auf:
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 

Mittagstisch-in-Freiburg


1

Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger