Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Samstag, 22. September 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Verschiedenes

Basilikum-Pesto: Nur 3 von 30 sind ÔÇ×gutÔÇť
 
Basilikum-Pesto: Nur 3 von 30 sind ÔÇ×gutÔÇť
Etikettenschwindel, Keime, Fehler im Geschmack und ein gef├Ąhrlicher Schadstoff: Jedes dritte Basilikum-Pesto im Test ist ÔÇ×mangelhaftÔÇť. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung von 30 Pastaso├čen mit Basilikum, darunter 6 Pesto Genovese und 24 Basilikumzubereitungen.

Hersteller ersetzen teure Zutaten ganz oder teilweise durch preiswertere: Sonnenblumen- statt Oliven├Âl, Cashew- statt Pinienkerne, Kartoffelflocken oder Weizengrie├č statt Parmesan und Pecorino. F├╝nf der sechs traditionellen Pesto Genovese im Test entt├Ąuschen hier. Abgewandelt vom Original bietet der Handel Basilikumzubereitungen als Pesto alla Genovese oder Pesto Verde an. Darunter waren auch zwei gek├╝hlt angebotene Produkte, die fast wie selbstgemacht schmeckten. Andere Produkte fielen im Geschmack durch, zum Beispiel das Pesto von Starkoch Jamie Oliver und das von Lidl, unzul├Ąssige Bambusfasern fanden die Tester bei Bernbacher und Verderbniskeime im Pesto von Manufactum.

Im Biopesto der Schweizer Firma Ppura wiesen die Tester den potenziell krebserregenden Schadstoff Anthrachinon nach, der in der EU nicht als Pestizid zugelassen ist. Die analysierte Menge war 80-mal so hoch wie der zul├Ąssige H├Âchstgehalt. Bereits vor Erscheinen des Tests warnte die Stiftung Warentest vor dem Verzehr und informierte den Anbieter. Er rief das Produkt sofort zur├╝ck.

Der ausf├╝hrliche Test Basilikum-Pesto erscheint in der August-Ausgabe der Zeitschrift test (ab 26.07.2013 am Kiosk) und ist bereits unter www.test.de/pesto abrufbar.
Mehr
 

Gastrotipp: Hacienda im St├╝hlinger
Hacienda mit gro├čer Auswahl an Rum / Foto: Sonja Portnow (c) Prolix-Verlag.de
 
Gastrotipp: Hacienda im St├╝hlinger
Die 'Hacienda' ist Caf├ę, Restaurant und Cocktailbar in einem.

Angeboten wird hier mexikanische und meditterane K├╝che wie zum Beispiel Nachos, Gambas oder Patatas. An den W├Ąnden verleihen ausgew├Ąhlte Fotografien und ein gro├čer Stierkopf das Flair von Mexico. Man denkt an Stierk├Ąmpfe und laue Sommern├Ąchte im Urlaub. Ein reichhaltiges Angebot an Cocktails und die laut Besitzer gr├Â├čte Auswahl an Rum in ganz Freiburg locken ebenfalls die G├Ąste an die Bar.

Barbarastrasse 18, 79106 Freiburg im Breisgau
Tel.: (0761) 217 736 17
Mehr
Autor: Sonja Portnow

Rosen-Spezialit├Ąten aus Jechtingen sind neue	 ÔÇ×Kaiserlich genie├čenÔÇť-Produkte
KG-Produkte vom Weingut Helde / (c) Naturgarten Kaiserstuhl
 
Rosen-Spezialit├Ąten aus Jechtingen sind neue ÔÇ×Kaiserlich genie├čenÔÇť-Produkte
├ľkologisches Wein-& Sektgut Norbert Helde wird neuer ÔÇ×Kaiserlich genie├čenÔÇť-Partner
 
 

Gastrotipp: Vapiano
Gem├╝tlich Essen im Vapiano / Foto: Sonja Portnow (c) Prolix-Verlag.de
 
Gastrotipp: Vapiano
┬╗Chi va piano, va sano e va lontano┬ź: ┬╗Wer alles im Leben locker und gelassen angeht, lebt ges├╝nder und l├Ąnger┬ź, so ein italienisches Sprichwort. So lautet auch das Motto im Vapiano.

Angeboten wird hier frisch zubereitetes italienisches Essen, Besonderheit hierbei ist, dass man den K├Âchen ├╝ber die Schulter sehen kann, bei allem was sie machen. Sogar in der sogenannten ÔÇ×ManifatturaÔÇť kann man zusehen wie die Pasta selbst produziert wird.

Die Einrichtung ist sehr stilvoll und modern gehalten, auf der Terrasse kann man im Sommer eisgek├╝hlten Aperol Spritz genie├čen.

├ľffnungszeiten sind: Mo-Do und So. 10:00-24:00 Uhr / Fr und Sa: 10:00-01:00 Uhr

Vapiano ist am neuen Quartier Unterlinden am Fahnenbergplatz in Freiburg
Tel. 0761 28538010
Mehr
Autor: Sonja Portnow

 
Positive Bilanz: Sommerwetter, Wein, Genuss und G├Ąste
- alles stimmte beim 42. Freiburger Weinfest

Eine ausgesprochen positive Bilanz ziehen Gastronomen und Winzer aus der Region nach dem 42. Freiburger Weinfest. An sechs Tagen f├╝llte sich der M├╝nsterplatz allabendlich nicht nur mit einheimischen Weinliebhabern, sondern auch vielen ausw├Ąrtigen G├Ąsten. Und auch viele junge Besucher lie├čen sich von Winzern und Gastronomen zum gem├╝tlichen Verweilen einladen: ÔÇ×Insgesamt knapp 80.000 BesucherÔÇť, sch├Ątzt FWTM-Abteilungsleiter Wolfgang Schwehr, ÔÇ×tummelten sich in den vergangenen sechs Tagen auf Freiburgs sch├Ânstem Platz rund um das
M├╝nsterÔÇť.

Alixe Winter, Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Alten Wache, ist mit dem Weinfest sehr zufrieden: ÔÇ×Das herrliche Sommerwetter hat uns ideale Rahmenbedingungen geschaffen. Das Weinfestpublikum war bunt gemischt, insgesamt eine super Weinfestatmosph├Ąre und viele junge, ÔÇÜweinchillendeÔÇś Menschen ÔÇŽ besser kann man den Badischen Wein nicht feiern.ÔÇť J├Ârg Dattler vom gleichnamigen Schlossbergrestaurant fiel besonders auf, dass ÔÇ×bei dem traumhaften Weinfestwetter der Besucherandrang dieses Mal konstant hoch war, auch an den sonst schw├Ącheren Tagen.ÔÇť

Sehr zufrieden mit seinem Weinfestdebut zeigte sich auch Sascha Weiss vom Freiburger Restaurant Wolfsh├Âhle: ÔÇ×Unser erstes Mal auf dem Freiburger Weinfest hat uns gro├čen Spa├č gemacht. Das gemeinsam mit Fritz Keller erdachte Loungekonzept ist aufgegangen, das Ergebnis ist sehr positiv. Und f├╝r n├Ąchstes Jahr haben wir noch viele weitere Ideen, um uns den Weinfestbesuchern auf eine kreative, neue Art zu pr├Ąsentieren."
 
 

Buchtipp: Petra M├╝ller-Jani und Joachim Skibbe
 
Buchtipp: Petra M├╝ller-Jani und Joachim Skibbe "K├Âstliche K├╝rbis-K├╝che"
Vegetarische Rezepte. Mit Cartoons von Renate Alf

K├╝rbis satt. Wussten Sie, dass sich hinter den Begriffen ┬╗Karela┬ź, ┬╗Rondini┬ź, ┬╗T├╝rkenturban┬ź und ┬╗Kaiserm├╝tze┬ź farbenfrohe und formenreiche K├╝rbissorten verstecken? Zur Gro├čfamilie der K├╝rbisgew├Ąchse z├Ąhlen mehr als 850 Sorten, die zum Teil seit ├╝ber 5000 Jahren kultiviert werden und eine breite Geschmackspalette bieten. Beliebte Formen wie Hokkaido, Butternuss, Muskatk├╝rbis, Tristar oder Spaghettik├╝rbis sind nur einige davon.

In ihrem Buch ┬╗K├Âstliche K├╝rbis-K├╝che┬ź, erschienen im pala-verlag, haben Petra M├╝ller-Jani und Joachim Skibbe diese und andere interessante Informationen rund um den K├╝rbis zusammengetragen ÔÇô neben mehr als 100 vegetarischen, teilweise veganen K├╝rbisrezepten. Alle Rezepte sind zudem vollwertig und ohne Ei. Sie zeigen, dass der K├╝rbis echtes Talent zum K├╝chenstar hat: Ob Gem├╝segerichte aus aller Welt, Backofenspezialit├Ąten, deftige Suppen, s├╝├če Kuchen, Konfit├╝ren, Pies oder Eis ÔÇô mit K├╝rbis l├Ąsst sich ein bunter Reigen neuer, exotischer, aber auch altbew├Ąhrter Gerichte zaubern.

Eine ausf├╝hrliche Sortenkunde, Hinweise zum W├╝rzen und Tipps zum Anbau im Garten begleiten die Rezepte. Die witzigen Cartoons von Renate Alf machen das Buch zudem zur ├Ąu├čerst vergn├╝glichen Lekt├╝re. Entdecken Sie K├╝rbis als Ihr ganz pers├Ânliches Lieblingsgem├╝se!

pala-verlag 2013, 220 Seiten, EUR 14,00 
ISBN: 978-3-89566-319-2
 
 

Gastrotipp: Gastst├Ątte L├Âwen, Freiburg
L├Âwen Wirtsschild / Foto: Daniel J├Ąger
 
Gastrotipp: Gastst├Ątte L├Âwen, Freiburg
Das Spezialit├Ąten-Restaurant "Gastst├Ątte L├Âwen" in Freiburg-Ebnet bietet ungarische und deutsche K├╝che in sympathischer und angenehmer Atmosph├Ąre zu g├╝nstigen Preisen. Bei sch├Ânem Wetter kann man sich in einem kleinen und ruhig gelegenen Biergarten bequem machen. Neben ungarischer Gulaschsuppe oder Rumpsteakrolade Cs├íky-Art gibt es auch einen ungarischen R├Ąuberspie├č mit Letschko, Pommes und Salat (mit Schinken-, Puten und Rindfleisch) - sowie zahlreiche andere deutsche und ungarische Gerichte. Die Wirtsleute Edith und Mih├íly W├ítz freuen sich auf einen Besuch.

├ľffnungszeiten:
Mo - Sa: 11:30 - 14:00 und 16:30 - 23:00 Uhr
Sonntags: 11:00 - 22:00 Uhr

Gastst├Ątte L├Âwen
Schwarzwaldstra├če 233, 79117 Freiburg
Tel.: 0761 - 6 96 74 01
Mehr
 

Freiburg: Tropfen f├╝r einen guten Zweck
Freiburger Weinfest spendet 2.230,- Euro f├╝rs M├╝nster / Foto: FWTM
 
Freiburg: Tropfen f├╝r einen guten Zweck
Freiburger Weinfest spendet 2.230,- Euro f├╝rs M├╝nster

ÔÇ×Guter Tropfen hilft dem SteinÔÇť, zumindest, wenn es um das Freiburger Weinfest und das Wahrzeichen der Stadt, das Freiburger M├╝nster, geht: Pro verkauftem Weinfestglas spenden die Veranstalter des Freiburger Weinfests, die Freiburg Wirtschaft, Touristik und Messe (FWTM) in Zusammenarbeit mit Winzergenossenschaften, Weing├╝tern und Gastronomiebetrieben der Region, 10 Cent zugunsten des M├╝nsterbauverein e.V.

Aus den Erl├Âsen des 41. Weinfest 2012 konnte M├╝nsterbaumeisterin Yvonne Faller wenige Tage vor dem Start des 42. Freiburger Weinfests am 4. Juli 2013 einen Scheck in H├Âhe von 2.230,- Euro aus den H├Ąnden von Alixe Winter, Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Alten Wache - Haus der Badischen Weine und Vertreterin der Weinwirtschaft und FWTM-Abteilungsleiter Wolfgang Schwehr entgegen nehmen.

Auch in diesem Jahr werden beim Freiburger Weinfest vom 4. bis 9. Juli von den Winzergenossenschaften, Weing├╝tern und Gastronomiebetrieben 10 Cent je Weinglas zugunsten des M├╝nsterbauvereins e.V. gespendet.

Das Bild zeigt (von links nach rechts):FWTM-Abteilungsleiter Wolfgang Schwehr, M├╝nsterbaumeisterin Yvonne Faller und Alte-Wache-Gesch├Ąftsf├╝hrerin Alixe Winter.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 

Mittagstisch-in-Freiburg


1

Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger