Prolix-Gastrotipps - Freiburg
Mittwoch, 19. Februar 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Veranstaltungen

 
Karlsruhe: M√ľhlburg feiert Kerwe
Familienfest auf dem Fliederplatz / Verkaufsoffener Sonntag der Geschäfte

Zum 43. Mal feiert M√ľhlburg die Kerwe. Vom 6. bis 9. September dauert das bunte Treiben auf dem Fliederplatz, das vom Marktamt der Stadt Karlsruhe, dem B√ľrgerverein M√ľhlburg und dem Festwirt Horst Geppert organisiert wird.

Der Kerwefreitag steht ganz im Zeichen des Schwarzwaldes. Los geht es bereits um 14 Uhr mit dem Senioren-Nachmittag. Der B√ľrgerverein l√§dt zu kostenlosem Kaffee und Kuchen ein, dazu gibt es das beliebte "M√ľhlburger Schwarzwaldbecherle" und das Schwarzw√§lder-Schinken-Sch√§tzen. Die offizielle Er√∂ffnung der Kerwe nimmt Erste B√ľrgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz um 19.30 Uhr mit dem Fassanstich vor, begleitet vom Bl√§serorchester St. Peter und Paul und der historischen B√ľrgerwehr. Danach sorgen "Ernst" und Jenny Fr√∂hlich f√ľr gute Stimmung.

Der Kerwesamstag startet um 11 Uhr mit einem Flohmarkt. Wer beim Durchst√∂bern von Keller oder Dachboden "Sch√§tze" gefunden hat und sie zu Geld machen will, kann spontan vorbeikommen, sich per E-Mail an mfmobil@aol.com oder telefonisch unter 0179/2315064 anmelden. Der beliebte Kinder- und Jugendnachmittag mit Mitmachangeboten und einem Preisausschreiben findet dann ab 14.30 Uhr im Festzelt statt. F√ľr den musikalischen H√∂hepunkt der Kerwe sorgen ab 19 Uhr die "Grombacher". Der Eintritt ist, wie bei allen Veranstaltungen, frei.

Das Sonntagsprogramm beginnt um 10 Uhr mit dem √∂kumenischen Gottesdienst und dem Bl√§serorchester St. Peter und Paul M√ľhlburg. Von 13 bis 18 Uhr l√§dt die M√ľhlb√ľrger Gesch√§ftswelt zum Verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Aktionen und Sonderangeboten ein. Eine Pferdekutsche holt und bringt die G√§ste kostenlos zum Fliederplatz und in die Rheinstra√üe. Im Festzelt sorgen ab 14 Uhr die "jivaros" mit Musik aus den 60ern f√ľr gute Laune. Einen unterhaltsamen Abend bereiten ab19 Uhr die M√ľhlburger Carnevals Gesellschaft und DJ "Fantastico".

Der kleine Vergn√ľgungspark mit Kinderkarussell, Pfeil- und B√ľchsenwerfen, Angelspiel und S√ľ√üwarenstand bleibt zwar am Montag geschlossen, daf√ľr gibt es ab 12 Uhr "Geppert¬īs gro√üe Kerwe-Schlachtplatte" zum Ausklang der Kerwe.
 
 

 
Karlsruhe: Kerwe in Hagsfeld
Gastronomische Vielfalt und buntes Rahmenprogramm auf dem Festplatz

Mit dem Fassanstich er√∂ffnet Erste B√ľrgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz am Samstag, 7. September, um 17 Uhr offiziell die Hagsfelder Kerwe. Gefeiert wird bereits ab 15 Uhr auf dem Festplatz an der Br√ľckenstra√üe, wo es wieder kulinarische K√∂stlichkeiten und einen kleinen Vergn√ľgungspark mit Kinderkarussell, Autoscooter, Pfeilwerfen und S√ľ√üwaren gibt.

Daneben wird ein buntes Rahmenprogramm mit Vorf√ľhrungen, Luftballon-Wettfliegen und Entenrennen auf der Alten Bach geboten. Zus√§tzlich zum √Ėkumenischen Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr im Feuerwehrhaus wird im Blauen Pavillon ein Kindergottesdienst gefeiert.

Zur Freude der kleinen Kerweg√§ste sind auch in diesem Jahr die Parzivalschule und die Karl-Stockmeyer-Schule wieder mit ihrem Bauernhof, Lama-Wanderungen und Streichelzoo vertreten. Dar√ľber hinaus sorgen Mitmachangebote wie Aquarellmalen, Plastizieren, T√∂pfern, Weben, Schmieden, Trommeln oder Saftpressen, die Zirkus-AG und das Puppenspiel f√ľr viel Abwechslung. Am Samstag um 16 und 18 Uhr und am Sonntag um 13, 15 und 17 Uhr erz√§hlt das Kasperle lustige Geschichten.

Der beliebte Fr√ľhschoppen am Sonntag ist ein weiterer traditioneller Programmpunkt, der musikalisch vom Musikverein Bruchhausen begleitet wird. Zum Kerweausklang am Montag l√§dt die Freiwillige Feuerwehr ab 12 Uhr zum Saueressen ein.
 
 

Französischer Markt  in der Innenstadt Bad Krozingen
Französischer Markt / Foto: Veranstalter
 
Französischer Markt in der Innenstadt Bad Krozingen
BAD KROZINGEN. Am Freitag, den 6. September von 10.00 bis 20.00 Uhr und am Samstag, den 7. September 2019 von 9.00 bis 18.00 Uhr findet auf dem Bahnhofsplatz und in der Fußgängerzone ein Französischer Markt mit rund 20 Ständen statt.

Original franz√∂sische Markth√§ndler bieten in bretonischer Fischertracht kulinarische K√∂stlichkeiten aus dem Land der Gourmets an. Zu den Gaumenfreuden geh√∂ren u. a. H√§hnchen √† la Provence, Flammkuchen, K√§se aus der Auvergne und Burgund, K√§se und Wurstspezialit√§ten aus dem Baskenland, Els√§ssischer Wein, Burgunderwein, Crep√©s, bretonische Kekse, Oliven und Trockenfr√ľchte. Au√üerdem werden Schmuck, Seife aus der Provence und Argan√∂l angeboten.

Das bunte Markttreiben findet bereits zum vierten Mal statt. Es soll in der Innenstadt von Bad Krozingen französisches Flair verbreiten und das Einkaufserlebnis in den Geschäften umrahmen.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 oder online ...
Mehr
 

 
Karlsruhe: Neureuter Kerwe am dritten Augustwochenende
Fassanstich schon Freitag, dann Festzelt-Gaudi, Saueressen und mehr

Das dritte Augustwochenende in Neureut steht wieder im Zeichen der Kerwe. Ihr offizieller Auftakt erfolgt erstmals bereits am Freitag, 16. August, um 18 Uhr mit dem Fassanstich des Ortsvorstehers Achim Weinbrecht, begleitet vom Musikverein Neureut. Bis einschließlich Montag, 19. August, wird auf dem Festplatz am Adolf-Ehrmann-Bad eine der ältesten und größten Kirchweihen der Umgebung gefeiert.

G√§ste aus nah und fern sollten zu Fu√ü, per Rad oder mit Bus und Bahn kommen, denn Unterfeldstra√üe und Teutschneureuter/Untere Hardtstra√üe sind aus Sicherheitsgr√ľnden teilweise gesperrt - Anlieger und Badbesucher ausgenommen. Am Kerwe-Montag hat das Neureuter Rathaus ab 10.30 Uhr geschlossen. Drei Vereine (Turngemeinde sowie FC Germania Neureut und Fortuna Kirchfeld) k√ľmmern sich wieder als "Arbeitsgemeinschaft Kerwe Neureut" um die Bewirtung des Festzelts. Drum herum locken rund vierzig St√§nde, Buden und Fahrgesch√§fte.

Das bunte Treiben beginnt am Freitag um 14 Uhr mit einem Familiennachmittag, ab 20 Uhr bieten die "Moonlights" einen Oldie-Abend. Am Samstag, 17. August, geht der Festbetrieb auch um 14 Uhr los und findet ab 20 Uhr ("Z√ľnftig gehts ab") im bayerischen Abend mit Wiesn- und Partyhits der "Wilden Engel" seinen H√∂hepunkt. Das Turmblasen des Neureuter Posaunenchors ab 8.30 Uhr in Nord- und S√ľdkirche l√§utet den Kerwe-Sonntag mit Fr√ľhschoppenkonzert des Musikvereins ab 11 Uhr ein. Ab 18 Uhr sorgen die "Reindeers" ebenso wie die Karlsruher Rock 'n' Roll Clubs "Forever" und "Teddy Bears" sowie Showtanzgruppen f√ľr Schwung. Der Montag h√§lt neben "Karl Knobloch" das √ľbliche Saueressen ab 11 Uhr bereit, ab 14.30 Uhr bieten die "Krawallschachteln" Seniorengymnastik, ehe ab 19 Uhr "Vorsicht Vier" und gegen 22 Uhr das Brillantfeuerwerk einheizen.
Mehr
 

Der Tuniberger Käsemarkt in Schloss Reinach
Foto: Stefanie Salzer-Deckert
 
Der Tuniberger Käsemarkt in Schloss Reinach
Hier ist ‚Äď fast ‚Äď alles K√§se: Der ‚ÄěTuniberger K√§semarkt‚Äú feiert am 15. September sein 10-j√§hriges Bestehen!
Regionale und internationale Käsespezialitäten treffen auf ausgesuchte Feinkost und ausgewählte Weine vom Tuniberg, vom Kaiserstuhl und aus dem Markgräflerland
Rund 25 Aussteller bringen großartigen Genuss in den historischen Innenhof im Hotel Schloss Reinach in Freiburg-Munzingen

So sehen Erfolgsgeschichten aus: ‚ÄěAls der Tuniberger K√§semarkt 2010 aus der Taufe gehoben wurde, sprachen wir noch vom gro√üen Potenzial, den das Thema in der Region hat‚Äú, erinnert Hotelier Ren√© Gessler sich. ‚ÄěHeute wissen wir: Die Veranstaltung hat sich etabliert und lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucherinnen und Besucher nach Freiburg-Munzingen‚Äú. L√§ngst habe der Markt sein Stammpublikum gefunden, so Gessler weiter. Gleichzeitig entdeckten immer wieder neue G√§ste den Markt mit seiner besonderen Mischung aus regionalem und internationalem K√§se, regionalen Weinen und ausgesuchter Feinkost.

Am 15. September in Schloss Reinach in Freiburg-Munzingen werden 25 Aussteller aus dem In- und Ausland in einem besonders geschmackvollen Verh√§ltnis aufeinandertreffen: Ausgesuchte K√§semanufakturen aus Deutschland, √Ėsterreich, Italien, Frankreich, Holland und der Schweiz kommen nach Freiburg und pr√§sentieren ihre erstklassigen Produkte vor. Die passenden Begleiter dazu kommen von Winzern aus dem Markgr√§flerland, vom Kaiserstuhl und nat√ľrlich von den Reblagen am Tuniberg. Dazu gesellen sich auch in diesem Jahr wieder verschiedene beliebte Feinkost- und Genuss-Klassiker.

‚ÄěUnsere G√§ste wissen, dass sie hier eine besonders hohe Qualit√§t und ausgesuchte Auswahl an Produkten vorfinden‚Äú, so Ren√© Gessler. Die Kombination beispielsweise der regionalen Weine und internationalen K√§se-Spezialit√§ten sei eine einmalige Gelegenheit, Neues zu entdecken und mit Bew√§hrtem zu verbinden. Nicht zuletzt deshalb seien viele Aussteller dem Markt nun schon im zehnten Jahr treu verbunden: Viele f√ľhrende Lokalmatadore wie der Weinhof Karle aus Freiburg-Munzingen und die Holzofenb√§ckerei Riesterer aus Bollschweil, aber auch √ľberregionale Szene-Stars wie die Jumi K√§serei aus dem schweizerischen M√ľnsingen sind auch in diesem Jahr wieder beim K√§semarkt vertreten. ‚ÄěDer K√§semarkt und unsere Ideen von Qualit√§t und Genuss: Das passt einfach zusammen‚Äú, so Ren√© Gesslers Fazit.

Der Eintritt zum Käsemarkt am 15. September 2019 von 11 bis 18 Uhr im Innenhof im Hotel Schloss Reinach ist frei.
 
 

Kultureller Stammtisch mit √úber den Tellerrand e.V. Frankfurt
Foto: Veranstalter
 
Kultureller Stammtisch mit √úber den Tellerrand e.V. Frankfurt
Kochen mit der mobilen Stadtk√ľche ‚ÄěCocina popular‚Äú
Frankfurt am Sonntag, 11. August 2019, 15.00‚Äď19.00 Uhr, Eintritt frei

Wo l√§sst es sich sch√∂ner √ľber Freundschaft reden, als unter B√§umen und ‚Äď wenn m√∂glich ‚Äď blauem Himmel? Der Frankfurter Verein √úber den Tellerrand e.V. und das Museum f√ľr Kommunikation laden gemeinsam zum Kulturellen Stammtisch ein. Menschen mit und ohne Fluchterfahrung lernen sich beim gemeinsamen Kochen kennen und blicken ‚Äě√ľber ihren Tellerrand‚Äú. Zum ersten Mal kommt auch die mobile Stadtk√ľche ‚ÄěCocina popular‚Äú zum Einsatz.

Kultureller Stammtisch zum Thema ‚ÄěFreundschaft‚Äú

Kurze Impulsf√ľhrungen durch die Ausstellung ‚ÄěLike you! Freundschaft digital und analog‚Äú (bis 01. September 2019) ermuntern die Besucher*innen, pers√∂nliche Freundschaftsgeschichten zu erz√§hlen und sich √ľber ihr Verst√§ndnis von Freundschaft auszutauschen ‚Äď vielleicht ist das sogar der Beginn von neuen Freundschaften? Neben dem Gestalten von Freundschaftsb√ľchern und Mini-Leporellos regen auch kleine Leckerbissen zu vielf√§ltigen Blicken √ľber den jeweils eigenen Tellerrand an.

Cocina popular

Gemeinsam mit √úber den Tellerrand e.V. hat der Offenbacher Produktgestalter Karl Martin Leo Becker (HfG Offenbach) eine mobile Stadtk√ľche entworfen. Die K√ľche schafft tempor√§re R√§ume der Begegnung, der sozialen Vernetzung und des gesellschaftlichen Austausches. Die Arbeitsfl√§chen der K√ľche, Lagerboxen, Waschbecken und Gaskochfeld k√∂nnen so ineinander verstaut werden, dass die K√ľchenelemente frei verschoben und im √∂ffentlichen Raum eingesetzt werden k√∂nnen.

√úber den Tellerrand Frankfurt e.V.

√úber den Tellerrand Frankfurt ist einer von √ľber 35 offiziellen ‚ÄěSatelliten‚Äú (Standorten) des deutschlandweiten Netzwerkes ‚Äě√úber den Tellerrand‚Äú. √úber den Tellerrand wurde 2013 in Berlin gegr√ľndet und tr√§gt seitdem dazu bei, dass die Integration in die Gesellschaft und soziale Teilhabe von Menschen mit Fluchterfahrung gelingt. Das mehrfach ausgezeichnete Integrationskonzept schafft R√§ume, die Begegnung und Austausch auf Augenh√∂he erm√∂glichen und Freundschaften zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung f√∂rdern. Es werden beidseitig Vorurteile abgebaut, Offenheit und Respekt gef√∂rdert sowie Sprachkenntnisse und kulturelles Wissen weitergegeben.

Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt online ...
Mehr
 

‚ÄěSummerWine‚Äú auf dem Rebberg
Markus Glöckler und Peter Ritzel / Foto: Veranstalter
 
‚ÄěSummerWine‚Äú auf dem Rebberg
BAD KROZINGEN. Am Freitag, den 9. August 2019 findet die Veranstaltung ‚ÄěSummerWine‚Äú auf dem Bad Krozinger Rebberg mit dem Weingut Hugo Gl√∂ckler statt. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr bei der Tourist-Information Bad Krozingen.

Die Teilnehmer erwartet eine kleine F√ľhrung durch den Rebberg mit viel Wissenswertem zur Region und zum Thema Wein & Reben. Der Winzer Markus Gl√∂ckler pr√§sentiert an lauschigen Pl√§tzchen im Weinberg insgesamt sechs seiner Weine. Begleitend dazu werden regionale, hausgemachte kulinarische K√∂stlichkeiten serviert. Der erste Gang findet an einem wundersch√∂nen Aussichtspunkt statt, die folgenden G√§nge an einer Schutzh√ľtte in den Reben mit herrlicher Sicht Richtung Tunsel, ins Markgr√§flerland und bis zu den Schwarzw√§lder H√∂hen. Der ehemalige Ortsvorsteher von Tunsel, Peter Ritzel, wird die eine oder andere Geschichte aus seiner kleinen Gemeinde parat haben. Renate und Markus Gl√∂ckler vom Weingut sowie Kurdirektor Rolf Rubsamen betreuen die G√§ste pers√∂nlich und sorgen f√ľr eine rundum gelungene Veranstaltung.

Darauf d√ľrfen Sie sich die Teilnehmer freuen: Begr√ľ√üung mit Vita Secco und 2018er Bad Krozinger Steingr√ľble Gutedel trocken, dazu Bad Krozinger Sushi; 2018er Bad Krozinger Steingr√ľble Wei√üburgunder Kabinett trocken und Grauburgunder Kabinett trocken, dazu Sch√§ufele mit hausgemachtem Kartoffelsalat und frischem Bauernbrot; 2018er Bad Krozinger Steingr√ľble Nobling Sp√§tlese und 2017er Sp√§tburgunder Kabinett trocken, dazu K√§se-Variation aus dem Elsass; 2017er Pinot Noir QbA und Winzersekt ros√© extratrocken, dazu Schwarzw√§lder Kirschtorte im Glas.

Weitere Informationen und Tickets f√ľr die Veranstaltungen sind bei der Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-164 oder online erh√§ltlich ...
Mehr
 

Kulinarisch-kulturelle Stadtteilf√ľhrungen in Freiburg
© Bertram Bölkow
 
Kulinarisch-kulturelle Stadtteilf√ľhrungen in Freiburg
Eat the World bietet dreist√ľndige Touren "abseits von ausgetretenen Touristenpfaden" an. Aktuell sind wir an 4 Terminen pro Woche im St√ľhlinger vertreten. Die G√§ste werden von einem kompetenten und ortskundigen Tourguide gef√ľhrt und erfahren Wissenswertes und Unterhaltsames zu Geschichte, Sehensw√ľrdigkeiten und dem Alltag im Viertel. Au√üerdem werden sieben kulinarische Partner vorgestellt und jeweils eine kleine, typische Kostprobe gereicht. Wir kooperieren daf√ľr ausschlie√ülich mit inhabergef√ľhrten L√§den (keine Ketten), die hochwertige Produkte anbieten.
Mehr
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 

Mittagstisch-in-Freiburg


3

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger